Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft Flight Simulator erhält sein eigenes Insider-Programm

Von Witold Pryjda am 11.06.2019 16:42 Uhr
3 Kommentare
Microsoft hat auf seinem Event auf der E3 viele neue Spiele, einen Cloud-Gaming-Dienst und sogar eine neue Konsole vorgestellt. Doch viele Gamer werden besonders bei einer Neuankündigung gejubelt haben, nämlich der Rückkehr von Microsoft Flight Simulator.

Der Microsoft Flight Simulator ist zweifellos etwas, was man selbst mit dem Wort Kult nur unzureichend bzw. nicht in vollem Ausmaß beschreiben kann. Denn das erstmals 1982 erschienene Spiel war eine Faszination, die in den Anfangstagen einen Ausblick darauf gab bzw. erahnen ließ, was alles mit Computern möglich sein wird.

Microsoft Flight Simulator


Microsoft Flight Simulator

Der Flug- und Reiseblogger Ben Schlappig beschreibt das Flight Simulator-Erlebnis auf seiner Seite One Mile At A Time wohl am besten: "Als ich aufgewachsen bin, hatte ich nicht so viele Freunde, aber ich hatte Microsoft Flight Simulator 2004 und offen gesagt, mehr brauchte ich auch nicht. Ich versuche erst gar nicht zu erraten, wie viele Stunden meines Lebens ich zusammengerechnet beim Spielen dieses Games verbracht habe."

Abgehoben: Microsoft Flight Simulator auf der E3 2019 enthüllt

Völlig neue Version

Ähnlich wie Schlappig wird es vielen von uns gegangen sein, doch irgendwann einmal kamen Flugsimulatoren aus der Mode. Microsoft hat zwar zuletzt einen halbgaren Versuch gewagt, den Flight Simulator als Free-to-Play-Spiel zurückzubringen, doch dieser scheiterte. 2014 folgte dann die Wiederveröffentlichung von Microsoft Flight Simulator X. Doch erst jetzt wird der wahre Traum der nach wie vor zahlreichen Sim-Fans erfüllt: eine völlig neue Version.


Der E3-Trailer machte schon mal mit fotorealistischer Grafik Lust auf mehr, bisher sind aber nur wenige konkrete Informationen bekannt. Man kann zwar so einiges aus dem Trailer schlussfolgern, konkrete Angaben muss Microsoft aber erst machen. Das liegt wohl daran, dass die Entwicklung noch recht am Anfang steht.

Die Microsoft Studios haben Interessierte nun aber zum Mitmachen aufgerufen, denn der Microsoft Flight Simulator bekommt sein eigenes Insider-Programm (via Dr. Windows). Dafür kann man sich auf der Seite des Spiels anmelden und bekommt in weiterer Folge exklusive Infos (Newsletter, Foren-Zugang etc.), aber auch die Möglichkeit, an Alphas und Betas teilzunehmen.

Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse bekommt man auch eine FAQ zu sehen, dort bekommt man aber nur eine Einführung in die Funktionsweise eines solchen Preview-Programms und noch keine konkreten Termine oder sonstige Infos.

Download FlightGear - Kostenloser Flugsimulator
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
E3
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz