Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft Xbox Elite Wireless Controller 2: Multitalent wird noch präziser

Von Roland Quandt am 10.06.2019 00:47 Uhr
4 Kommentare
Anlässlich der Spielemesse E3 2019 stellt Microsoft seine neue Xbox Elite Wireless Controller Series 2 vor. Die nächste Generation des modularen Profi-Gamepads ist sowohl für die Xbox One, als auch für Windows-PCs kompatibel. Vorbestellungen werden bereits entgegengenommen.

Lange Zeit hatte der Elite-Controller auf ein Update gewartet, das Microsoft mit der Series 2 nun zur Verfügung stellt. Das neue kabellose Gamepad verfügt über die Möglichkeit, den Widerstand der Thumbsticks nach eigenen Wünschen anzupassen, kürzere Abzugsverriegelungen, überarbeitete Komponenten und natürlich über eine gummierte Oberfläche für besseren Grip.

Xbox Elite Wireless Controller Series 2

Somit soll es der Xbox Elite Wireless Controller Series 2 ermöglichen das Zielen zu verbessern und in Shootern noch schneller den Abzug zu aktivieren. Wie üblich können die Thumbsticks und Paddels vom Nutzer selbst getauscht und somit den eigenen Anforderungen entsprechend optimiert werden. Mittels eines Spezialwerkzeugs lässt sich wie erwähnt außerdem die Spannung der Daumen-Sticks verändern, um mein Spielen ein noch genaueres Zielen oder Lenken zu ermöglichen. Dabei stehen drei verschiedene Stufen zur Verfügung.

Xbox Elite Wireless Controller Series 2

Microsoft hat zudem die Trigger noch einmal überarbeitet und die sogenannten Hair Locks, mit denen der Auslöseweg für die Schuss-Buttons reduziert werden kann, diese fallen jetzt noch "kürzer" aus, wodurch man die Tasten noch weniger bewegen muss, um eine Aktion auszuführen. Auch dabei geht es vor allem darum, die Präzision des neuen Xbox Elite Wireless Controller 2 noch weiter zu steigern.


Auch aus technischer Sicht wurde der neue Controller noch einmal verbessert. So verfügt er jetzt über einen USB-Type-C-Anschluss, der den altbackenen MicroUSB-Port ablöst und bringt bereits ab Werk Bluetooth-Support für die Verwendung unter Windows mit. Der fest verbaute Akku soll für bis zu vierzig Stunden aktiver Nutzung ausreichen, sagt zumindest Microsoft.

In Sachen Ergonomie gibt es auch noch eine weitere Verbesserung: das Gehäuse verfügt nun praktisch auf allen Flächen, die der Nutzer beim Halten berührt über eine gummierte Oberfläche, die für noch mehr Grip sorgen soll. Erste Gerüchte um die zweite Generation des Elite Wireless Controller gab es schon seit mehr als einem Jahr. Jetzt kommt er endlich auf den Markt, wobei Microsoft sich doch noch überraschend viel Zeit bis zur tatsächlichen Verfügbarkeit lässt.

So wird der Xbox Elite Wireless Controller Version 2 zwar ab sofort zur Vorbestellung angeboten, doch erst ab 4. November 2019 soll der Vertrieb dann auch tatsächlich beginnen. Die offizielle Preisempfehlung liegt dann bei amtlichen 179,99 Dollar, wobei die Umrechnung wohl Mal wieder "1:1" erfolgt, so dass der neue Controller in Deutschland für 179,99 Euro gelistet wird und zur Vorbestellung zu haben sein wird.

Xbox Elite Wireless Controller 2 für 179,99 Euro Jetzt vorbestellen!
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One Microsoft Accessories
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz