Jetzt auch mobil Kommentieren!

Samsung Galaxy Note 10 (Pro): Launch-Datum steht angeblich fest

Von Roland Quandt am 07.06.2019 17:33 Uhr
Der koreanische Elektronikgigant Samsung will offenbar in diesem Jahr wieder zum ungefähr gleichen Zeitpunkt den Launch seiner zweiten Flaggschiff-Serie nutzen. Schon Anfang August 2019 will das Unternehmen laut Medienberichten aus Asien das Samsung Galaxy Note 10 vorstellen - inklusive eines Pro-Modells.

Wie der koreanische Branchendienst ETNews berichtet, plant Samsung den Launch der neuen Galaxy Note 10-Serie bereits für Anfang August. Konkret soll der 10. August 2019 als Termin für die erste offizielle Präsentation der Produktreihe feststehen. Im Grunde würde man damit wieder das gleiche Launch-Timing wählen wie im letzten Jahr - das Samsung Galaxy Note 9 wurde schließlich am 9. August 2018 vorgestellt.


Dem Bericht zufolge soll die Verfügbarkeit der Galaxy Note10-Serie von Samsung bereits kurze Zeit nach der ersten Präsentation gegeben sein. Die LTE-fähigen Modelle werden dabei allerdings vermutlich früher zu haben sein als die über diverse Netzbetreiber vertriebenen Varianten mit integriertem 5G-Modem. Erstmals wird Samsung außerdem gleich mehrere Varianten des Samsung Galaxy Note10 anbieten, die sich auch äußerlich und in Sachen Ausstattung voneinander unterscheiden.

So tauchten in den letzten Tage erste Render auf, die zwar keine offiziellen Pressebilder sind, sondern auf den CAD-Daten für die Herstellung von Cases und anderen Schutzhüllen basieren, welche das sogenannte Samsung Galaxy Note 10 in der normalen Variante aber auch ein Samsung Galaxy Note10 Pro zeigen sollen. Das "kleine" Modell wird demnach mit einem 6.26 Zoll großen Bildschirm ausgerüstet sein, während die größere Ausgabe ein stattliche 6,75 Zoll messendes Panel bieten soll.

Zwar bleibt die Grundform des Note 10 anscheinend mit ihren abgerundeten Seiten erhalten, doch ändert sich angeblich das Layout der internen Komponenten. So wandern die Hauptkameras auf der Rückseite wohl von der Mitte in die linke obere Ecke, während die künftig angeblich einzeln verbaute Frontkamera zentral in einem kreisrunden Ausschnitt ein Stückchen unterhalb des oberen Display-Rands sitzen soll.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz