Jetzt auch mobil Kommentieren!

Acer Predator Thronos: Dieser Gaming-Sessel kostet 18.000 Euro

Von Stefan Trunzik am 05.06.2019 17:51 Uhr
8 Kommentare
Mit dem Predator Thronos hat Acer einen wortwörtlich gigantischen Sessel für Gamer im Programm. Genauso gigantisch ist allerdings auch der Preis: Der ab sofort in Deutschland erhältliche Zocker-Thron startet samt Rundum-Service für satte 18.000 Euro.

"Die nächste Evolutionsstufe der Gaming-Sessel" - So beschreibt Acer seinen Predator Thronos. Und ja, gegenüber dem Alien-Cockpit des taiwanesischen Hersteller wirken selbst die ausgefallensten Gaming-Chairs wie Kullaberg von Ikea. Doch von ebendiesem kann man sich entweder 360 Stück kaufen, oder aber einen Predator Thronos.

Für das Basis-Modell verlangt Acer schlappe 18.000 Euro. Ausgestattet mit drei 27 Zoll großen Predator Z271U Gaming-Monitoren (WQHD, 144 Hz) klettert der Preis auf fast 20.000 Euro. Das Luxus-Paket mit zusätzlich einem Orion 9000 Desktop-PC, Headset, Tastatur und Maus schlägt dann mit 25.000 Euro zu Buche.

Predator Thronos: Irrer Gaming-'Thron' mit Hydraulik & Neigesessel
Neben einer personalisierbaren Beleuchtung setzt der Gaming-Sessel auf bassgestützte Vibrationsmotoren, die den Sound des Spiels auf den Thronos übertragen. Die Eingabegeräte finden auf einer passenden, mechanisierten Ablage Platz, Getränkehalter sind an Bord und der komplette Sessel ist um 140 Grad neigbar. Die Kabine aus Stahl kommt zudem mit Fuß- sowie Beinstützen und wird über ein Bedienfeld elektrisch gesteuert.

Techniker stehen für Boxenstopps bereit

Den Predator Thronos kauft man natürlich nicht einfach so im Media Markt oder Saturn, er wird vom Hersteller extra für einzelne Kunden an­ge­fer­tigt. Der Prozess von der Bestellung bis zur Auslieferung nimmt in etwa 6-8 Wochen in Anspruch. Acer liefert den Zocker-Thron kos­ten­los nach Hause, wo er von "spezialisierten Technikern" aufgebaut wird. Die besuchen den Käufer innerhalb der zweijährigen Garantiezeit auf Wunsch auch zweimal vor Ort, um den Predator Thronos zu warten.

Was würdet ihr mit 18.000 Euro anfangen? Thronos, neues Auto, 2-3 Jahre Miete im voraus zahlen? Sagt es uns gerne in den Kommentaren.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Acer
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz