Jetzt auch mobil Kommentieren!

Thunderbird steht nun als App über den Microsoft Store bereit

Von Witold Pryjda am 04.06.2019 10:48 Uhr
13 Kommentare
Mozillas Mail-Client Thunderbird ist seit kurzem auch über den Microsoft Store verfügbar. Dabei handelt es sich um eine inoffizielle Portierung des beliebten Win32-Desktop-Programms, die Store-App unterstützt aber alle wichtigen Funktionalitäten des Originals.

Die Store-Version unterstützt alle Haupt-Features von Thunderbird, darunter das Handling mehrerer Mail-Konten, Unterstützung von POP3 und IMAP sowie RSS, dazu kommen Kalender-Unterstützung und Kontakte-Management. Die Installation selbst ist - Microsoft Store- typisch - besonders simpel. Nach dem Drücken des Herunterladen-Buttons erscheint ein Installieren-Knopf bzw. wird die Einrichtung sogleich automatisch durchgeführt.

Die App fühlt sich auch ganz wie ihre Desktop-Schwester an, Unterschiede muss man eher mit der Lupe suchen. Verantwortlich für diese Version ist aber nicht Mozilla selbst, sondern eine Initiative namens Store Ports. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, beliebte (Open-Source-) Win32-Anwendungen in den Microsoft Store zu bringen.

Thunderbird im Microsoft Store

Wozu eigentlich?

Im Fall von Thunderbird darf man sich aber sicherlich die Frage nach dem Wozu stellen, so wie es Ghacks gemacht hat. Denn echte Vorteile bietet die App nicht, vielmehr ist sie sogar auf Windows 10 beschränkt, während Thunderbird in der Desktop-Version auf allen Win32-Plattformen funktioniert.

Die Sinnfrage der Thunderbird-App lässt sich mit "Windows 10 S" beantworten. Das ist die "eingezäunte" Version des Betriebssystems von Microsoft. Sie erlaubt nur die Installation von Anwendungen, die über den Microsoft Store bereitgestellt werden. Ein alternativer Mail-Client wie Thunderbird könnte aber für so manchen Studenten, der Mozilla-Anwendungen bevorzugt, von Interesse sein.

Es gibt allerdings einige Nachteile: So wird die App wie erwähnt nicht offiziell von Mozilla bereitgestellt, kann nicht als portable Version genutzt werden und steht auch nur in Englisch zur Verfügung.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
13 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Store & Apps Firefox
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz