Marktanteile: Windows 10 nimmt deutlich Fahrt auf, Firefox verliert

Von Nadine Juliana Dressler am 02.06.2019 18:27 Uhr
22 Kommentare
Auch wenn Microsoft sich in letzter Zeit wieder verstärkt darum bemüht, Nutzer von Windows 7 hin zu Windows 10 zu lotsen, zeigt sich das alte Betriebssystem weiterhin mit einer überaus stabilen Nutzer-Anzahl. Das hat jetzt die jüngste Auswertung der Marktanteile von Netmarketshare ergeben.

Die Entwicklung von Windows im Überblick

Laut der Auswertung von Netmarketshare für den Monat Mai 2019 liegt Windows 10 mit 45,73 Prozent jetzt gut vor Windows 7 mit 35,44 Prozent. Damit gewinnt Windows 10 jetzt mehr hinzu als Windows 7 verliert. Das seit 2015 erhältliche neue Windows 10 von Microsoft kann sich nun im Vergleich zum Vormonat jetzt zumindest schon deutlicher absetzen.

Support-Ende interessiert kaum

Da sich das Support-Ende von Windows 7 mit großen Schritten nähert und Unternehmen ab Beginn kommenden Jahres tief in die Tasche greifen müssten für einen erweiterten Support, glaubten Experten eigentlich, langsam aber sicher einmal richtig Bewegung in der Marktverteilung zu sehen. Der Unterschied bleibt aber bei gerade einmal zehn Prozent (gegenüber 7,67 Prozent Unterschied im April).

Auf Windows 10 und Windows 7 folgen im Übrigen macOS mit 9,3 Prozent sowie Windows 8.1 mit 3,97 Prozent weltweitem Marktanteil.

Ein Blick auf die Browser-Nutzung

Bei den Marktanteilen der Webbrowser auf dem Desktop PC hat sich ebenfalls nicht viel getan. Nur Firefox hat deutlich verloren. Das dürfte damit zu tun haben, dass es Anfang Mai erhebliche Probleme gegeben hatte, nachdem durch einen Zertifikatsfehler die Firefox Add-Ons deaktiviert wurden. Nutzer sind dementsprechend abgewandert.

Google Chrome stand im Mai 2019 bei jetzt 67,9 Prozent, es folgen Firefox mit 9,46 Prozent (Vormonat 10,23 Prozent) und der Internet Explorer mit 7,70 Prozent, sowie Microsoft Edge mit 5,36 Prozent.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
22 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Windows 8.1 Firefox Chrome
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz