Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft veröffentlicht Patches für Office-Pakete im Update-Katalog

Von Nadine Juliana Dressler am 14.05.2019 17:47 Uhr
Microsoft hat für das Büro-Paket Office neue Patches gestartet. Es handelt sich dabei um Sicherheitsupdates im Rahmen des Patchdays. Die ersten Updates sind bereits im Microsoft Update-Katalog verfügbar.

Microsoft hat neue Patches für Office bereitgestellt. Aktualisiert werden im Zuge dessen diverse Office-Anwendungen für Windows. Microsoft empfiehlt die neuen Patches rasch einzuspielen. Dafür wurden eine Vielzahl Fehler behoben und Optimierungen wie allgemeine Stabilitäts-Verbesserungen vorgenommen. Neue Funktionen sind beim Office-Patchday nicht dabei.

Derzeit fehlen allerdings noch die weiterführenden Informationen zu den Aktualisierungen. Microsoft hat die Update-Pakete zwar schon im Update-Katalog gelistet, die dazugehörigen Artikel mit den näheren Angaben zu den Updates sind in der Knowledge Base aber noch nicht freigegeben und führen aktuell auf 404-Seiten.

Office 2016

Vorangegangene Probleme

Microsoft hatte in der letzten Zeit wenig "Glück" bei der Veröffentlichung neuer Office-Updates. Erst vor wenigen Tagen hatte der Konzern sogar eine Deinstallation des jüngsten Updates für Office 2016 empfohlen, nach dem es zu Problemen mit der Synchronisierung gegeben, was die einzelnen Programme fast nicht mehr nutzbar machte. Daher ist die Hoffnung nun groß, dass diese Fehler jetzt behoben werden.

Im Folgenden sind alle neuen Updates aufgeführt, die im Download Center bereits zu sehen sind. Weiterführende Informationen sollten in Kürze in den jeweils verlinkten KB-Artikeln erscheinen. Wir werden die Informationen nachreichen, wenn sie verfügbar sind.

Office 2016


Office 2013


Office 2010


whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Office
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz