Jetzt auch mobil Kommentieren!

Apple iPhone 11: Weitere Bilder deuten markante Triple-Kamera an

Einen Kommentar schreiben
[o1] aecro am 14.05. 10:13
+1 -
Naja, dann wirds bei mir wohl doch ein reduziertes Xs, reicht ja eigentlich auch.
[o2] Fanta2204 am 14.05. 10:27
+4 -2
Na wirklich schön sieht diese Lösung wahrlich nicht aus. Irgendwie scheint den Leuten bei Apple mittlerweile das Design-Futter ausgegangen zu sein. Diese Kamera kann man jedenfalls kaum noch als Innovation verkaufen.
[o3] Razor2049 am 14.05. 10:51
+ -3
wieder mit kamera pickel? bitte nicht. sieht genau so grauenhaft wie bei der konkurrenz aus?
[re:1] DaSoul am 15.05. 08:12
+ -2
@Razor2049: Das ist so ein derart unnützes Argument...Machst ne Hülle drum rum und alles ist plan. Nichtvorhandenes Problem gelößt.
[re:1] Razor2049 am 15.05. 18:27
+ -
@DaSoul: und ich Kauf mir kein Smartphone das mit Design glänzt und Farben um dann ne Hülle drum zu machen????
[re:1] DaSoul am 15.05. 19:54
+ -
@Razor2049: kannst ja ein Silikon Case nehmen, dann siehst das Design noch.
[re:1] Razor2049 am 16.05. 17:29
+ -
@DaSoul: Jepp und das Silikon case macht mein Handy so dick wie zuvor und aus Glas???? Au Backe
[o4] usbln am 14.05. 11:03
+1 -3
Damit zieht Apple mit den Huawei vom Herbst 2018 gleich (Mate 20 Pro ...).
Am Ende des Jahres kann dann mit den neuen Androiden verglichen werden.
[o5] bebe1231 am 14.05. 11:23
+1 -1
Mal eine Frage, wie wichtig ist die Rückseite eines Gerätes, welches zu 100% nur über die Vorderseite zu bedienen ist?
[re:1] -soho- am 14.05. 11:32
+5 -2
@bebe1231: Ich setze eins drauf, wie wichtig ist die Rückseite, welche zu 90% von einer Hülle umgeben ist?
[re:1] donald2603 am 14.05. 18:51
+1 -1
@-soho-: Die meisten Menschen die ich kenne haben keine Hülle aus mehreren Gründen: 1. Sieht es meist nicht so schön aus, 2. Kaufe ich ich mir so ein Gerät eigentlich wegen eines guten Designs und sperre es dann nicht in eine Hülle, 3. wird es damit klobiger und 4. Hüllen sorgen gerade bei iPhone sehr oft für starke Abnutzungen an den Rändern. Mein iPhone X ohne Hülle sieht daher besser aus als das X von meinem Bruder mit Hülle.
[re:1] DaSoul am 15.05. 09:13
+ -
@donald2603: Und 5. wenn es mal runterfällt, ist es dank super robuster Glasrückseite nicht kaputt und man musses nicht für mehrere hundert Euro reparieren /ironie off
[re:1] aecro am 15.05. 10:50
+ -
@DaSoul: Deswegen lässt man es ja nicht runterfallen.
[re:2] DaSoul am 15.05. 10:54
+ -
@aecro: Weil die Leute denen das passiert es also absichtlich machen? Gutes Argument....not.
[re:3] aecro am 15.05. 10:57
+ -
@DaSoul: Ist halt wie immer Abwägungssache. Muss doch jeder für sich selbst entscheiden, wie wahrscheinlich es ist, dass es runterfällt und kaputtgeht und ob man deswegen eine Hülle drum macht. Ich habe auch eine Abneigung gegen Hüllen und bisher ohne ganz gut gelebt. Ich kenne aber auch Leute, die schon mehrere Telefone auf dem Gewissen haben und deshalb jetzt Hüllen benutzen.
[re:4] DaSoul am 15.05. 11:02
+ -
@aecro: Wie wägt man denn so eine Wahrscheinlichkeit ab? Das ist purer Zufall. Ich kenn Leute die penibelst auf ihr Gerät aufgepasst haben und sagen, "ja ich nehm keine Hülle, deswegen verwende ich das Gerät nicht während dem Gehen oder so, falls man stolpert" und zack, steht einer in einer Fußgängerzone, wird unbeabsichtigt angerempelt und das Ding liegt mit gesplitterter Front und Rückseite auf dem Boden...selbstverschuldet, unverschuldet...ein Beispiel von vielen.

Wie du selber sagst, das Fazit ist "danach ist jeder schlauer". Spätestens, wenn du in einem Laden stehst und man dir einen Kostenvoranschlag für eine Reparatur präsentiert...überlegt man sich das ganz schnell ob so eine ~10€ Hülle nicht doch sinnvoll wäre. Mal von Abnutzungsspuren und Wiederverkaufswert ganz zu schweigen.
[re:2] Tumultus am 14.05. 11:34
+ -
@bebe1231: Fängt halt schon damit an, daß das Telefon dann nicht einmal flach auf dem Tisch liegt! Nicht nur nervig sondern auch unpraktisch!

Und Design hat nichts mit wichtig zu tun. Wenn's nicht gut aussieht, wird es nicht gekauft! So denkt die Masse; da vergleicht keiner technische Datenblätter wenn's um das nächste iPhone geht.
[re:1] bebe1231 am 14.05. 11:55
+1 -
@Tumultus: Ich kann beim besten Willen nichts unparktisches finden, wenn ein Telefon vielleicht 2mm an einer Seite höher liegt. Im Gegenteil, es lässt sich besser greifen wenn man es anheben will.
Beim Design muss nur der zu erwartende Nutzen für den Käufer in den Vordergrund gestellt werden, dann geht das schon. Erzähl den Mütter, dass die Kinder damit 3 mal so hübsch aussehen, dann ist das Gerät gekauft.
[re:1] Islander am 14.05. 13:01
+2 -
@bebe1231: Zum Anheben mag das praktisch sein (auch wenn die runden Kanten das sowieso nicht erschweren), aber tipp mal auf dem Gerät, wenn es auf dem Tisch liegt. Das Kippeln ist einfach nur bäh.
[re:1] Comromeoz am 14.05. 13:43
+ -1
@Islander: Also das Argument zählt bei mir nicht. Wenn ich was eintippe dann nehme ich das Smartphone zu 95% in die Hand. Bei den restlichen 5% juckt es mich auch nicht wenn es kippelt weil ich dann eh nur kurz drauftippe um das Display vielleicht zu aktivieren; wenn dann was ist dann nehme ich es eh wieder in die Hand.

Denke, dass das wohl bei ein paar anderen auch so sein wird.

Und wenn ein Case drum rum ist liegt es eh auf...
[re:2] SDJ am 14.05. 14:12
+2 -
@Islander: Sehe ich genauso. Hab als Diensthandy ein Iphone X und das kippeln geht mir ziemlich auf den Keks.

Von mir aus könnten alle Geräte 1 mm Dicker sein und somit flach aufliegen. Den zusätzlichen Platz könnten die Hersteller für einen größeren Akku verwenden.

Wie damals der separat erhältliche größere Akku + neuer Abdeckung für das S2. Mehr Akkuleistung und eine flache Rückseite war eine "Win-Win" Situation.
[re:2] Niketas am 14.05. 13:04
+2 -
@Tumultus: "Wenn's nicht gut aussieht, wird es nicht gekauft!" seit wann handelt die Applekundschaft denn nach diesem Prinzip
[re:1] amdkeks am 14.05. 13:58
+ -
@Niketas: Das spielt keine Rolle mehr! Die Smartphones sehen eh alle gleich aus und unterscheiden sich nur noch minimalst!
Da muss man schon gucken ob es einen runden oder vierecken oder quadratischen Homebutton hat!
[re:1] DaSoul am 15.05. 11:05
+ -
@amdkeks: Äh also bei Riesennotch vs. Loch im Display vs. gar keine Notch vs. Tropfennotch sehen also alle gleich aus? Dann noch Edgedisplays vs. klassisches Display und und und. Gibt genug Unterschiede.
[re:3] DaSoul am 15.05. 10:57
+ -1
@Tumultus: "Wenn's nicht gut aussieht, wird es nicht gekauft!" Falsch. Der 0815 Apple Fanboy kauft es dennoch, mit der Begründung "ach da gewöhnt man sich schon dran".
[o6] Da Malesch am 14.05. 11:40
+4 -
Das wir ja immer schlimmer mit diesem Kamera- Pickel.
Dann lieber 1 mm dicker ( hat minimal auch der Akku was davon) uns dafür plan abschließen.
[re:1] J3rzy am 14.05. 13:05
+1 -
@Da Malesch: das denke ich mir schon die ganze Zeit. Bei den Größen welche die Handys heute haben, stören 1 oder 2mm Dicke auch nicht mehr. Dafür ist es dann aber wie du sagst eben
[re:2] Sir @ndy am 14.05. 13:09
+ -
@Da Malesch: und kaufen tun es dann sowieso alle ;-) wie alle anderen Smartphones auch die das selbe Problem haben.
[re:1] amdkeks am 14.05. 14:01
+ -
@Sir @ndy: Dann brauchen die Hersteller aber mehr Material und dies bedeutet mehr Produktionskosten! Auch wenn diese im Centbereich liegen, aber anders rechnen die Hersteller schon garnicht mehr!
War auch in einer Produktion tätig und dort wechselte man den Lieferanten, weil der andere 2Cent günstiger war!
[re:2] amdkeks am 14.05. 14:02
+ -
@Sir @ndy: Sollte zum Da Malesch!
[o8] 3Komma14 am 14.05. 16:37
+4 -2
Wahrscheinlich hat Apple den Designer abgeworben, der damals den Fiat Multipla designte.
[o9] golfather136 am 14.05. 22:10
+1 -2
Jetzt wissen wir welches Kameradesign Xiaomi und Huawei bei ihren nächsten Flachschiffen benutzen werden. Ich weiß gar nicht warum Apple immer noch so beim Design kopiert wird, der Hype ist doch jetzt wirklich vorbei.
[re:1] matzenordwind am 15.05. 07:02
+ -2
@golfather136: Hahaha... Der Lacher war gut. Eher anders herum wird nen Schuh draus und Apple wird auch nen Kamera Setup mit optischen Zoom bringen. Da sie ja immer bisserl länger brauchen, um neue Technologie bei sich umzusetzen.
[re:1] golfather136 am 15.05. 12:49
+ -
@matzenordwind: Ich meinte eher das reine Kameradesign (die Anordnung der Kameralinsen im Zusammenhang mit dem rechteckigem "Rahmen")
[re:1] matzenordwind am 15.05. 13:17
+1 -
@golfather136: Das war mir schon klar. Das eine bedingt ja das Andere. ;-) Siehe Huawei P30 Pro, mit der liegenden Zoom Optik. Da würde sich so ne Art verstreute Linsenanordnung schlecht machen. Außer sie bekommen es irgendwie wann, wie bei ner normalen Kamera hin, den Zoom vor den jeweiligen Sensor zu bauen.
[10] DaSoul am 15.05. 10:52
+1 -
Waterdrop Notch als late 2018/early 2019 Übergang... ok. Aber ein Highend Smartphone Richtung Ende 2019 mit derart fetter, alter Notch, bei einem Gerät im vierstelligen Euro Bereich? hahaha ein schlechter Witz.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz