Jetzt auch mobil Kommentieren!

Neues FritzOS für FritzBox 7430, Wartungsupdates für ältere Modelle

Von Nadine Juliana Dressler am 13.05.2019 18:22 Uhr
4 Kommentare
Die Internet-Spezialisten von AVM haben zum Wochenstart gleich mehrere neue Updates herausgegeben. Dazu gehört die finale Version von FritzOS 7.10 für die FritzBox 7430, sowie Wartungsupdates für die beiden Modelle 7272 und 3272.

Die FritzBox 7430 gehört damit nun zu den AVM-Routern, die das neue Feature-Update bereits erhalten haben oder die es bei Bedarf laden können. Bei einigen weiteren Routern steht die Aktualisierung auf die neue Betriebssystem-Version noch aus. Dazu gehören die FritzBoxen 7490, 6890 LTE, 6820 LTE, 6590 Cable, 6490 Cable und diverse Powerline-Geräte und Repeater. Für weitere FritzBoxen ist das Update auf Version 7.10 im Moment nicht geplant oder in der Vorbereitung. Das fertige Update steht bereits für folgende Geräte bereit:

Geräte mit FritzOS 7.10



Was ist neu

Über die neuen Funktionen des Feature-Updates hatten wir schon mehrfach berichtet. Eine Zusammenfassung gibt es in dem Beitrag "FritzOS 7.10 fertig - AVM verteilt Update an die ersten FritzBoxen".

Zudem hat AVM noch zwei Wartungsupdates für ältere Router-Modelle gestartet. Die FritzBoxen 3272 und 7272 erhalten damit jetzt FritzOS 6.86. Es sind reine Wartungsupdates ohne neue Funktionen. Laut Hersteller werden allgemeine Stabilitätsverbesserungen vorgenommen. Daher wird das Update allen Besitzern einer der Router empfohlen.

Alle Updates sind als Online-Updates über die Fritzbox-Benutzeroberfläche mit dem "Update"-Assistenten verfügbar.

FritzBox 3272


FritzBox 7272


Vielen Dank an die News-Einsendung zum neuen FritzOS!

FritzOS 7.10 fertig - AVM verteilt Update an die ersten FritzBoxen
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
FritzBox
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz