Jetzt auch mobil Kommentieren!

Xbox One: Microsoft aktiviert Game Pass Quests für Deutschland

Von Stefan Trunzik am 13.05.2019 09:44 Uhr
1 Kommentare
Besitzer des Xbox Game Pass können über so genannte Quests ab sofort auch in Deutschland Microsoft Rewards-Punkte sammeln und so unter anderem Guthabenkarten erspielen oder kostenlos ihre Abos für Xbox Live Gold und den Game Pass verlängern.

Fast schon unerwartet führte Microsoft am Wochenende die Game Pass Quests für Xbox- und PC-Spieler auch in Deutschland ein. Über die neuen Aufgaben können Abonnenten der Gaming-Flatrate in ausgewählten Spielen Microsoft Rewards-Punkte sammeln und so ihren Punktestand aufbessern. Wer genug Punkte kassiert hat, kann diese gegen diverse Prämien eintauschen, an Gewinnspielen teilnehmen oder an gemeinnützige Organisationen spenden.

Xbox Game Pass Quests

Game Pass Quests sowohl für Xbox-, als auch PC-Spieler interessant

Zum Eintauschen stehen unter anderem Guthabenkarten für verschiedene Online-Shops bereit, während für Spieler vor allem die "kostenlose" Verlängerung des Game Pass und Xbox Live Gold-Abos interessant sein dürfte. Derzeit bewirbt Microsoft die Quests für Spiele wie Minecraft, Sea of Thieves, Just Cause 4 und für Titel aus dem ID@Xbox-Katalog. Einsicht darüber erhält man auf der Xbox One S oder Xbox One X im passenden Game Pass-Reiter oder in der Game Pass App für Apple iOS und Google Android.

Eine manuelle Aktivierung der Aufgaben ist nicht notwendig, sie können bis zu einem angegebenen Enddatum direkt erledigt werden. Auf dem PC sind die Quests zwar weder in der Xbox App unter Windows 10, noch im Microsoft Rewards-Programm selbst zu finden, einer Erledigung dürfte jedoch dennoch nichts im Weg stehen. Wir gehen allerdings davon aus, dass es nur möglich ist Aufgaben in verfügbaren "Play Anywhere"-Spielen zu erfüllen. Dazu zählen unter anderem die eingangs erwähnten Titel Minecraft und Sea of Thieves. Alle anderen Bonus-Punkte dürften Xbox-Spielern vorbehalten sein.


Neben dem Erspielen von Microsoft Rewards-Punkten ist es weiterhin möglich durch die Teilnahme an Umfragen, Ratespielen und der Suche via Bing seinen Punktestand zu erhöhen. Abseits davon erhalten Teilnehmer Punkte für jeden Einkauf im Microsoft Store. Dazu zählt auch der Erwerb von Spielen, Filmen, Serien und Co. Will man Prämien nur durch das Lösen von Xbox Game Pass Quests erhalten, dürfte es eine ganze Weile dauern bis man am Ziel ist. Die Aufgaben geben jeweils nur ein paar hun­dert Punkte. Für einen weiteren Monate Xbox Live Gold werden hingegen 5250 Punkte fällig, für den Game Pass bis zu 7000 Punkte.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz