Jetzt auch mobil Kommentieren!

Verwirrung um Statistik: Jetzt 825 Millionen aktive Windows 10-Geräte

Von Nadine Juliana Dressler am 12.05.2019 10:51 Uhr
7 Kommentare
Als kleine Randbemerkung zur Entwicklerkonferenz Build hat der Software-Riese Microsoft neue Zahlen zur Verbreitung von Windows 10 veröffentlicht. Im März sprach man noch von 800 Millionen Geräten mit Windows 10, nun sollen es je nach Quelle zwischen 825 und 900 Millionen sein.

Zum Windows-10-Launch: Ein Blick auf 30 Jahre Windows-Geschichte

Fehlende Klarheit

Das geht aus einem Bericht hervor, den Paul Thurrott veröffentlicht hat. Demnach hat Thurrott ein entsprechendes Dokument mit den neuen Zahlen zur Windows 10-Verbreitung in die Hände bekommen. Thurrott fragt sich dabei auch, warum Microsoft die aktualisierte Statistik nicht zur Build 2019 mitgebracht hatte.

Dabei gab es im Rahmen der Berichterstattung zur Entwicklerkonferenz den einen oder anderen Hinweis bei Twitter, den Teilnehmer in den Vorträgen bei der Build entdeckt hatten. Dabei wurden aber 900 Millionen Windows 10-Installationen genannt. Diese Zahl soll aber - so hieß es dann auf Nachfrage von Journalisten - ein "Tippfehler" gewesen sein.

Gegenüber dem The Verge-Autor Tom Warren wurde das zumindest so erklärt.


Thurrott hat nun aktualisierte Zahlen erhalten, die von einem leichten Zuwachs für Windows 10 sprechen.

Man kommt dem alten Ziel näher

Microsoft ist dem Ziel, eine Milliarde Installation zu erreichen noch fern, kommt aber wieder schneller näher.

Vor einem Jahr, bei der Entwicklerkonferenz Build 2018 hatte Microsoft CEO Satya Nadella damals offiziell die Zahl von 700 Millionen Windows 10 Installationen genannt und damit eingestanden, dass der Konzern weit hinter seinen eigentlichen Zielen lag. Ursprünglich hatte Microsoft sein Ziel öffentlich gemacht, die Marke von einer Milliarde Geräten mit Windows 10 schon im Jahr 2018 zu knacken.

Die Installationen schließen dabei nicht nur Desktop-PC, Laptops und Tablets ein, sondern auch die Xbox, die HoloLens und auch Windows 10 Mobile.

Auf der offiziellen Fakten-Seite über den Konzern "Microsoft by the Numbers" liest man noch immer von 800 Millionen Installationen.

Microsoft by the Numbers 2019

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz