Jetzt auch mobil Kommentieren!

Chromium Edge: Jetzt wurde auch die Beta-Version für Windows geleakt

Von John Woll am 08.05.2019 18:29 Uhr
7 Kommentare
Die Microsoft Edge Insider Beta für Windows hat ihren Weg ins Netz gefunden und kann ab sofort heruntergeladen werden. Der Leak stellt einen inoffiziellen Link zum Download von den Microsoft-Servern bereit. Auf der offiziellen Edge-Insider-Homepage bleibt die Beta-Version weiterhin als "bald verfügbar" gekennzeichnet.

Jetzt schafft es auch die Edge Beta für Windows per Leak ins Netz

Ein Blick in unser WinFuture-Special zur Build 2019 zeigt, dass wir in den letzten Tagen viel über den neuen Edge-Browser auf Basis von Chromium berichten konnten. Nachdem gestern der bekannte Windows-Experte WalkingCat einen Link zur macOS-Version für Microsoft Edge öffentlich gemacht hatte, folgt heute der nächste Leak rund um den Browser: Der Twitter-Nutzer ADeltaX hat Links bereitgestellt, die noch vor der offiziellen Ankündigung den Download der Microsoft Edge Insider Beta für Windows 10 möglich machen.

Ein Blick auf die offizielle Edge-Insider-Homepage zeigt, dass Microsoft den Status der Beta selbst immer noch mit "bald verfügbar" angibt, bei der Build 2019 hatte der Konzern auf der Keynote-Bühne hier keine weiteren Angaben geliefert - Edge steht aktuell offiziell für freiwillige Tester nach wie vor in Form von Dev- und Canary-Builds zur Verfügung. Wie in der offiziellen Beschreibung zu lesen ist, soll der Beta-Channel die "stabilste Preview auf Microsoft Edge" bieten. Während Canary-Builds täglich und Dev-Builds wöchentlich Updates erhalten, soll dies bei der Beta nur alle sechs Wochen der Fall sein.

Nur für Neugierige wirklich relevant

Wie auch Neowin in seinem Bericht schreibt, gibt es neben Neugier aktuell keinen Anlass die inoffizielle Beta-Version von Edge zum Einsatz zu bringen. Der geleakte Build steht in x86 und x64-Versionen zur Verfügung, lässt aber eine Option für nativen ARM64-Support vermissen. Diese Tatsache legt die Vermutung nahe, dass es sich hier eben noch nicht um einen Build handelt, den Microsoft zum baldigen Release vorgesehen hat - bei einer geleakten Beta wohl keine allzu gewagte These. Der jetzige Link auf die Microsoft-Server legt aber nahe, dass die Veröffentlichung sehr bald erfolgen dürfte.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Edge
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz