Jetzt auch mobil Kommentieren!

AVM Fritzbox 7362 SL: FritzOS 7.10 Update steht zum Download bereit

Von Stefan Trunzik am 07.05.2019 11:17 Uhr
10 Kommentare
AVM verabschiedet die Fritzbox 7362 SL aus dem Labor und bietet das finale FritzOS 7.10 Update zum Download an. Damit profitiert nun auch der einstige 1&1 Homeserver von über 50 neuen Funktionen, unter anderem zum Beispiel vom AP-Steering und der Mesh-Technologie.

Nachdem der Berliner Router-Hersteller AVM vor etwa drei Wochen die Fritzbox 7362 SL für Betatests in sein Labor-Programm aufgenommen hat, folgt nun die offizielle Aktualisierung auf die FritzOS-Version 7.10. Das Update kann ab sofort über das eigene Fritzbox-Interface (fritz.box) heruntergeladen werden. Alternativ steht ein passendes Image auf dem FTP-Server von AVM zum Download bereit. Auch wenn es sich um eine fertige Firmware handelt, empfiehlt es sich vor der Installation ein Backup der Router-Software durchzuführen.


Update auch für DSL-Kunden von 1&1 interessant

Bis Ende 2016 wurde die Fritzbox 7362 SL als Homeserver an Kunden des Netzbetreibers 1&1 verteilt. Besitzer älterer 1&1-DSL-Verträge dürfte das Update auf FritzOS 7.10 also be­son­ders interessieren. AVM verspricht in seinen News über 50 Neuerungen und Ver­bes­se­run­gen. Darunter das WLAN Mesh Steering, mehr Informationen bei DSL, schnelleres 4G LTE und erweiterte VPN-Funktionen. Zu den aufgelisteten Highlights gehören zudem abschaltbare LEDs und die stärkere Unterstützung des Fritz!Repeater 3000 und des Smart-Home-Tasters Fritz!Dect 400.

Weiterhin verfügen nun alle im Mesh-Netzwerk integrierten Fritzbox-Produkte über ein ge­mein­sa­mes Telefonbuch und mit Hilfe der Fritz!­Fon-App lassen sich die Zugangs­daten für WLAN-Gast­netz­werke teilen und das WPS aktivieren. Ebenso sollen Nutzer der Fritzbox 7362 SL unter FritzOS 7.10 besser über Updates an­ge­bun­de­ner AVM-Geräte informiert werden, die dann direkt über die Heimnetz-Übersichtsseite angestoßen werden können. Auf Wunsch kann außerdem die DSL-Bandbreite manuell reduziert werden, um die Stabilität zu verbessern, sollten Provider eine zu hohe Datenrate einspeisen.

Zusätzliche Informationen, Neuigkeiten und Ankündigungen zu Updates rund um AVM-Produkte findet man in unserem Fritzbox Special.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
FritzBox DSL
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz