Jetzt auch mobil Kommentieren!

AVM: FritzBox 6591 Cable ab sofort im freien Handel verfügbar

Von Stefan Trunzik am 03.05.2019 12:00 Uhr
15 Kommentare
Wie der Berliner Hersteller AVM bekannt gab, ist die FritzBox 6591 Cable ab sofort im freien Handel verfügbar. Bisher konnte der WLAN-Router nur in Kombination mit entsprechenden Kabelanschlüssen über Netzbetreiber wie Vodafone und Unitymedia bezogen werden.

An der AVM FritzBox 6591 Cable dürften alle diejenigen interessiert sein, die ihren Kabelanschluss schon jetzt oder demnächst auf den Gigabit-Standard anheben wollen. Über den aktuellen DOCSIS 3.1 Standard sind theoretischen Datenraten von bis zu 10 GBit/s möglich. Das jüngste FritzBox-Flaggschiff schafft davon immerhin maximal 6 GBit/s im Download und 2 GBit/s im Upload. Genug also um zum Beispiel aktuelle Kabel-Internet-Tarife der Provider Vodafone und Unitymedia zu bewältigen, die für die meisten Gigabit-Kunden neben einem 1000 MBit/s Downstream derzeit maximal 50 MBit/s für den Upstream bereitstellen.

AVM FritzBox 6591 Cable


AVM FritzBox 6591 Cable

Erste Online-Händler haben die 6591 Cable im Sortiment

Die Fritz!Box 6591 Cable schlägt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269 Euro zu Buche und soll laut offizieller Pressemitteilung ab sofort als "freier Router" im Handel zur Verfügung stehen. Der Preisvergleich dürfte sich in den nächsten Stunden und Tagen relativ schnell mit Angeboten füllen. Saturn, Media Markt und Notebooksbilliger gehören zu den ersten Online-Händlern, die den WLAN-Router zur UVP anbieten. Die Lieferzeit liegt hier jedoch noch bei bis zu 10 Werktagen.

Neben dem Support für Internet-Ge­schwin­dig­kei­ten jenseits der 1 GBit/s bietet die FritzBox 6591 Cable ein WLAN-ac 4x4 Dual-Band mit Multi-User MIMO, Mesh-Funktion und bis zu 1733 MBit/s. Zudem können über den Router DECT- und ISDN-Telefone sowie analoge Va­ri­an­ten und ein Fax angebunden werden. Zu den physischen Schnitt­stellen gehören neben dem Kabelanschluss vier Gigabit-LAN-Ports, zwei USB 3.0 Steckp­lätze und vier Anschlüsse für die Telefonie. Informa­tionen zu den aktuellen FritzBox-Modellen und dem FritzOS-Be­triebs­sys­tem findet man in unserem Fritzbox Special.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
FritzBox
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz