OnePlus 7 Pro: Offizielle Bilder zeigen das neue Flaggschiff-Smartphone

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o2] skyjagger am 02.05. 20:00
wow, ein Smartphone im Standard-Design mit Standardhardware. Muss ich sofort haben .... Nicht.
[re:1] mike4001 am 02.05. 20:02
+12 -
@skyjagger: Keine Kamera mehr im Display ist eben gerade nicht "Standard-Design"
[re:1] FatEric am 03.05. 08:26
+ -
@mike4001: Ich würde allerdings abwarten wollen, wie gut das mit dieser ausfahrbaren Kamera wirklich funktioniert (Stabilität) und wie gut man damit telefonieren kann. Für Leute, die eh keine Frontkamera brauchen ist das natürlich super. Ich gehöre eher zu den Leuten, die Ränder nicht schlimm finden und dafür ordentliche stereolautsprecher verbaut sind a la Pixel 2. Jedem das seine natürlich, ich finde es nur langsam bedenklich, dass trotz gefühlt 1000er Modelle langsam alle gleich aussehen.
[re:1] mike4001 am 03.05. 10:46
+ -
@FatEric: Ja klar, die Stabilität ist hier der Knackpunkt ;-)

Wobei es für Leute wie mich die die Selfie-Kamera vlt. 1x die Woche verwenden keine schlechte Lösung sein könnte. Bei Dauer-Selfie-Postern bin ich allerdings wirklich gespannt wie langlebig das ganze ist.
[re:2] Skidrow am 02.05. 21:34
+5 -
@skyjagger: du kannst dir doch auf die Rückseite deinen Power Ranger Aufkleber drauf kleben. Dann ist es total individuell.
Aber im Ernst: wenn dir bei einem Smartphone ein außergewöhnliches Design und außergewöhnliche Hardware wichtig sind, solltest du eher an deinem Selbstbewußtsein arbeiten.
[re:1] skyjagger am 03.05. 09:51
+ -
@Skidrow: Du, ich hab nen jahre altes S7 von Samsung am Start. Ich finde nur den Hype, welcher um jedes neues Smartphone gemacht wird ein wenig übertrieben. Und wirkliche Neuerungen gibt es seit Jahren keine mehr.
[re:1] Skidrow am 03.05. 10:50
+ -
@skyjagger: da gebe ich dir Recht. Wir leben in einer Aufregungs- und Hypedemokratie.
Trotzdem ist ein Smartphone ein Gebrauchsgegenstand und daher muss das Design vor allem praktisch sein. und die Vorderseite besteht fast ausschließlich aus Display, da ist kaum außergewöhnliches Design möglich, und wenn, wirds wahrscheinlich unpraktisch. Hinten genauso.
[re:3] MJJ am 03.05. 09:30
+1 -
@skyjagger: Schlechtes Argument, landen doch das Standardsmartphone und das außergewöhnlich designte Smartphone beide am Ende in einer 10 EUR Plastikhülle wovon es wieder tausende ähnliche Designs gibt...

Wenn Du außergewöhnlich sein willst, dann nimm gar kein Handy, das wäre wirklich rar in der heutigen Zeit.
[o3] DanielM5 am 02.05. 21:07
So sollte ein Smartphone in 2019 aussehen! Sieht extrem edel und modern aus!
Die Menschen, die über Curved Displays "bääh" oder dergleichen schreiben, können entweder nicht mit einem Smartphone umgehen, ergo sie lassen es oft fallen, ärgern sich dass es kaputt geht (was übrigens auch bei einem flachen Display passiert, eventuell sogar noch öfter, wenn ich mir die Galaxy Geräte aus dem Bekanntenkreis und deren Droprate so ansehe) oder sie sind einfach nur neidisch, weil sie entweder ein uralt Wiko mit Megarand benutzen oder ein iPhone mit fetter Notch. Eins von beiden, sucht's euch aus. ;-)
[re:1] Kiergard am 02.05. 22:07
+6 -1
@DanielM5: Aufs offensichtliche kommst du natürlich nicht.
Die Spiegelungen/Reflexionen und die Farbverläufe nerven einfach. Das lässt sich aufgrund der Biegung galt nicht verhindern.

Zusätzlich werden Touches am Rand bei der Biegung schlechter angenommen.

Nutzen ist aber gleich null. Von daher aus meiner Sicht mehr Nach als Vorteile ;)

Mir fällt weder das eine noch das andere runter.
[re:2] Dr. MaRV am 03.05. 08:09
+ -
@DanielM5: Jupp, alle neidisch und verarmt, wie diejenigen die ständig rumkrakeelen, wie blöd Apple ist. Das Designempfindungen immer höchst individuell sind hat sich noch immer nicht überall rumgesprochen?

Die Notch beim iPhone ist gewollt, sie ist ein Erkennungsmerkmal (so wie einst der Homebutton), ein Piktogramm ohne Notch würde einfach nur aussehen wie jedes beliebige P30 (pro), S10 oder 1+.
[re:3] Big_Berny am 03.05. 08:37
+2 -
@DanielM5: Naja, ich hab ein Galaxy S9 und ich habe doch ziemlich oft Fehleingaben durch das randlose Display - gerade wenn ich es liegend verwende. Das könnte man softwareseitig sicher lösen oder zumindest vermindern, aber zumindest bei meinem Gerät funktioniert dies noch nicht. Werde mir darum jedenfalls kein Gerät mit Edge mehr kaufen.
[re:1] NordmoleX am 03.05. 11:51
+ -
@Big_Berny: Kann ich nur zustimmen, Edge Displays jeglicher Art sind nicht mal optisch "fancy" und kommen mit alles mögliche an Nachteilen. Von sehr empfindlich beim Fall, vor allem weil ja auch viele meinen sie müssten ihr Smartphone allen Leuten zeigen (denn das ist ja wichtiger als die persönliche Verwendung eines solchen), bis zu sehr geile ^^ Preise bei Reparaturen. Und ohne Edge ist man halt nicht mehr cool genug vor anderen. ;)
[o4] n0ti am 02.05. 22:00
+3 -1
Weiß auch nicht was gegen edge Display spricht, habe das Note 9 mit edge Display und ich bin super zufrieden.
[o5] NordmoleX am 03.05. 11:52
+ -
Das OnePlus 7 sieht sooooowas von innovativ aus !!! ^^
[o6] Megadubios am 03.05. 20:53
+ -
Wie groß sollen die Displays denn noch werden? Macht den keiner mehr ein Handy mit 5,5 - 5,8 Zoll Display in dem Format?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz