Zippyshare: Der beliebte Filehoster sperrt nun deutsche Nutzer aus

Einen Kommentar schreiben
[o3] wertzuiop123 am 26.04. 13:14
+2 -3
Ist das eine übliche DNS-Sperre?
[re:1] blgblade am 26.04. 13:19
+5 -1
@wertzuiop123: nein, deutsche ip's werden direkt von dem zippy servern blockiert.
[re:1] wertzuiop123 am 26.04. 13:19
+2 -
@blgblade: ok danke
[re:2] GoZaR am 26.04. 13:21
+3 -1
@wertzuiop123: Nein, ein DNS-Serverwechsel hilft nicht. Momentan brauchst du wie oben erklärt eine VPN-Verbindung oder TOR. VPN habe ich probiert und es funktioniert, bei TOR weis ich es nicht.
[re:1] kkp2321 am 26.04. 13:23
+3 -
@GoZaR: Tor hat bei mir grad geklappt.
[re:2] wertzuiop123 am 26.04. 13:28
+ -2
@GoZaR: Danke für die Info. Bin aus AT deswegen konnte ich das nicht testen ;)
[o5] DRMfan^^ am 26.04. 13:29
+2 -1
Vermutung: Wer einen deutschen Tor-Exit erwischt, wird doch vermutlich auch gesperrt....
[re:1] witek am 26.04. 13:39
+3 -
@DRMfan^^: Danke für den Hinweis, dieses "Aber" hab ich vergessen. Wird nachgefügt.
[o6] Faith am 26.04. 13:46
+1 -1
bei mir kam: Firewall block by ISP
[re:1] DRMfan^^ am 26.04. 13:52
+1 -1
@Faith: Setz mal einen anderen DNS-Server. Evtl haben nur deutsche Provider eine DNS-"Sperre" eingerichtet?!
[o7] DON666 am 26.04. 13:50
+2 -5
Also ich habe ja auch Freunde, die sich von mir immer dieses Fantasy-Zeugs besorgen lassen, aber Zippyshare ist mir in dem Zusammenhang nie sonderlich aufgefallen. Hab das - meine ich - wirklich noch nie genutzt. Ich wusste gar nicht, dass das so dermaßen beliebt ist.
[re:1] Speedp am 26.04. 14:05
+3 -1
@DON666: Fullspeed für Lau...^^
Musst halt immer 10 Archive deines Passwort geschützen Backups gleichzeitig laden
[re:1] DON666 am 26.04. 14:14
+1 -2
@Speedp: Gibt's da denn nicht den üblichen Haken an der Sache, dass man nach einem Download dann erstmal wieder Zwangspause hat o. ä.?
[re:1] KingKaizen am 26.04. 14:24
+3 -1
@DON666: Nein bei Zippyshare kannst du auch Zehn Downloads parallel laden mit Full Speed ohne Zwangspause oder ähnliches.
[re:1] DON666 am 26.04. 14:26
+2 -1
@KingKaizen: Interessant und gut zu wissen. Wundere mich nur, wie die das finanziert bekommen, denn wenn ich die Links in meinen JDownloader schmeiße, kriege ich ja z. B. auch niemals irgendwelche eventuelle Werbung von denen angezeigt.
[re:2] plasma am 26.04. 20:19
+1 -1
@KingKaizen: zippy+jdownloader=Perfekt
[re:3] KingKaizen am 27.04. 14:08
+ -1
@plasma: Ich weiß. Ist ziehmlich perfekt. Nutze schon seit 6 Jahren den JDownloader für so ziehmlich alle Downloads. Als Systemadministrator der auch alle Computer im Bekanntenkreis immer aktuell hält ist JDownloader ein absolutes must have wenn es darum geht Programme, Treiber etc runter zu laden
[re:2] larsh am 27.04. 07:23
+1 -5
@DON666: Blöde Frage: Warum tust du das? Sooo teuer sind die unten aufgeführten legalen Möglichkeiten jetzt auch nicht. Und wenn die sich das "besorgen lassen", schauen sie sicher noch andere Filme/Serien illegal. Sinnlos.
[re:1] DON666 am 27.04. 12:14
+2 -
@larsh: Ja, das tun sie. Und viela andere auch. Sagen wir mal so: So ist das halt.

Hier ging's nicht um eine Moraldiskussion, sondern um die Popularität/Funktionalität eines Filehosters. Ich habe lediglich die Tendenz des Artikels aufgegriffen, ohne den Hype um dieses "Game of Thrones" selbst nachvollziehen zu können. Läuft aber offensichtlich kommerziell so Bombe, dass halt viele das sehen wollen. Nicht mein Problem.
[o8] SuperSour am 26.04. 14:08
+4 -2
Opera mit aktiviertem VPN geht auch problemlos.
[re:1] Deafmobil am 27.04. 10:33
+ -1
@SuperSour: auch mit Firefox. Man müsste Add-on VPN auswählen und herunterladen. Kostenlos.
[re:1] SuperSour am 27.04. 11:31
+2 -1
@Deafmobil: Stimmt, aaaaaber...
Kein VPN den ich damit getestet habe, hat eine annehmbare Geschwindigkeit UND unbegrenztes Volumen, wie mit dem integriertem Opera Browser.
[re:2] Latexluder am 27.04. 11:39
+ -1
@Deafmobil: Opera VPN läuft bei mir aber viel schneller als z. b. Hoxx. ;)
[re:1] Deafmobil am 27.04. 20:15
+ -1
@Latexluder: aber da kann man nur über Browser runterladen. JDownloader 2 funktionieren leider nicht da immer noch deutsche IP.
Also lieber Hotspot Shield nehmen, ich habe als Vereinigte Staaten gewählt da ist die Geschwindigkeit angemessen. France, Finnland ist leider zu lahm. Immer mal testen welche Länderauswahl schnell ist.
[10] JangoC am 26.04. 14:26
+2 -2
Ich glaube ich weiß wer hinter dem Verschwinden von einigen Filehostern steckt und auch an der Sperre von Zippyshare schuld ist.

Am besten Ihr macht euch auf den Weg nach Skandinavien.
[11] Hakan am 26.04. 14:32
+1 -3
Also ich komme drauf ganz normal
[re:1] EuroMaster00 am 26.04. 14:37
+7 -
@Hakan: Aber downloaden kannst du da nichts.
[re:1] Kendrick am 26.04. 15:14
+2 -
@EuroMaster00: Und uploaden auch nicht.
[re:2] Tom 1 am 26.04. 20:57
+1 -
@Hakan: Ich wollte grade den gleichen Kommentar schreiben, aber anscheinend ist nur Downloaden & Hochladen betroffen
[12] NightStorm1000 am 26.04. 14:35
+2 -1
Österreich geht zum Glück noch. Zippyshare hat das genau gleiche auch mit der UK gemacht. Auch ohne Kommentar. Was da wohl abgeht?
[13] Norbertwilde am 26.04. 15:46
+2 -1
Weil die Angst vor dem neuen EU-Urheberrecht haben, meiner Meinung zurecht, denn wenn das 1zu1 durchgesetzt wird, und da kann man wohl sicher sein, müssen die soviel blechen, dass die sofort pleite sind. Ist ja auch der Grund dafür, dass es immer weniger Filehoster gibt, da der Aufwand, dem EU-Recht zu entsprechen einfach zu hoch ist. Und wirklich freie Software bekommt man auch wo anders. Ich habe es gerade ausprobiert, man kann nur seine eigenen Dateien, die man vorher hochgeladen hat, herunterladen. Also nur eine Art Onlinespeicher, wobei jede Datei nur 500MB groß sein darf. Zudem werden die Files nur 30 Tage gespeichert, danach wohl wieder gelöscht.
[14] Berserker am 26.04. 16:43
+2 -2
VPN hilft oder eben das Geld für andere Anbieter in die Hand nehmen

Tor geht auch ist aber nicht Sinn von Tor und wird sicher bald gedrosselt
[15] nap am 26.04. 19:02
+1 -
jdownloader mit proxyliste geht auch, leider nur mit 5-7Mb/s
[re:1] Latexluder am 26.04. 20:00
+2 -1
@nap: ich habs mit einigen von xroxy probiert, aber egal ob in NL, F, CH oder I, keiner hat funktioniert.
Welche/n Proxy/s hast du genommen?
[re:1] nap am 27.04. 19:39
+ -1
@Latexluder: habe einen russenproxy genommen und sauge gerade mit 10mb, kann mich nicht beschweren!
Hast du das auch richtig im JDownloader eingerichtet?
[16] steffiwitz am 26.04. 20:08
+1 -4
bin gerade drauf ohne vpn und tor und es funzt
[re:1] neuernickzumflamen am 26.04. 21:37
+ -5
@steffiwitz: hier auch, Deutschland, Telekom, 1.1.1.1.
[re:2] Berserker am 26.04. 23:35
+3 -
@steffiwitz: Aber nicht mit deutscher oder englisher IP !
[17] neuernickzumflamen am 26.04. 21:34
+ -6
Blödsinn habe gerade Mal getestet, also zippyshare.com funktioniert zumindest, nix vpn usw, welche Seite meint ihr denn genau?
[re:1] Kendrick am 26.04. 22:51
+6 -
@neuernickzumflamen: Na dann viel Spaß beim "runterladen" einer Datei.
[18] BoniBonus am 27.04. 08:53
+ -2
... wäre schon wenn alle Hoster bis zur EU Wahl Deutschland sperren, incl Youtube , Pedias pp.
---
[19] Mark AndrewB am 27.04. 09:32
+1 -1
Sorry aber es wird sicherlich "noch" nichts mit dem Artikel 13 zu tun haben. Der Zeitpunkt dafür ist einfach noch nicht da, das wissen sicherlich auch die Filehoster. Bis das Gesetzt in Deutschland durch ist dauert das noch mind. 2 Jahre
[21] MikeD2 am 29.04. 20:28
+ -
mit opera geht zippy
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz