Amazon Prime Video: Das sind die neuen Serien und Filme im Mai

Einen Kommentar schreiben
[o1] Wuusah am 26.04. 12:11
+1 -
Cool, dann kann ich alle acht Staffeln von Scrubs nochmal gucken
[re:1] FuzzyLogic am 26.04. 12:43
+2 -
@Wuusah: aus irgendeinem Grund scheint Scrubs so ziemlich die einzige Serie auf Amazon zu sein, die es nicht im Originalton gibt. Hätte wirklich Lust die Serie nochmal zu schauen, aber wenn man an Originalton gewöhnt ist, kann man einfach nicht mehr zurück zur Synchro :(
[re:1] NordmoleX am 26.04. 13:00
+2 -3
@FuzzyLogic: Synchro ist allgemein sch***. Wenn ich bedenke wieviel jedes Jahr in DE für Syncs ausgegeben wird, nur weil der Deutsche weiter schön faul bleiben will, und alles übersetzt bekommt nur damit er sich mal mit einer der weltweit wichtigsten Sprachen mal mehr auseinander setzt. Wenigstens in NL gibt es die Filme schon seit Ewigkeiten in englisch, aber als kleine Hilfe für die die es brauchen, Untertitel.
[re:2] Ayanami am 26.04. 13:26
+1 -
@Wuusah: Ich schaue auch nur noch alles auf Englisch. Man merkt es nicht mal mehr. Problematisch wird es nur bei einigen Schauspielern wie Bruce Willis, deren Deutlichkeit der Aussprache auf dem Niveau von Til Schweiger liegt.
[re:1] Wuusah am 26.04. 13:37
+3 -
@Ayanami: Actionfilme kann ich generell nicht auf englisch schauen. Aus irgendeinem Grund machen die Amis immer die Soundeffekte zehnmal lauter als die Dialoge. Bei der deutschen Synchro ist das wesentlich besser ausbalanciert.
[o2] merovinger am 26.04. 15:37
+ -
Wieder nur Grütze, gefühlt schieben sich Netflix und Prime die Sachen abwechselnd wieder zu. Bin ich Froh, wenn Disney an den Start geht.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz