"Dringendes" Update für Samsung Galaxy S10-Fingerprint-Sensor

Von Nadine Juliana Dressler am 13.04.2019 09:48 Uhr
14 Kommentare
Besitzer eines neuen Samsung Galaxy S10 oder S10+ erhalten jetzt nach dem April-Patch ein weiteres Update: Es handelt sich dabei um eine Aktualisierung, die, soweit bekannt ist, nur den Fingerprint-Sensor adressiert.

Hintergrund zu diesem neuen Update soll vorrangig die Kritik an dem im Display integrierten Fingerscanner sein, den Samsung nun für das S10 und S10+ benutzt. Seit der Veröffentlichung der Geräte kam immer wieder Kritik auf, dass die Erkennung der hinterlegten Fingerabdrücke verhältnismäßig langsam und dazu auch nicht immer ganz zuverlässig funktioniert. Daran soll der Konzern jetzt mit einem Update gearbeitet haben. Erste Nutzer meldeten nach der Aktualisierung, dass sie positive Veränderungen bemerken.

Samsung stellt das neue Galaxy S10 ausführlich vor
videoplayer

"Dringendes Update"

Das Update wird als "dringendes Update" markiert und weist einige Besonderheiten auf, schreibt GSM Arena. Zum einen bekommt man einen Update-Hinweis per Pop-Up auf dem Display und das Update wird über die Galaxy Store App und über die Grundeinstellungen des Software-Update-Kanals verteilt. Zum anderem ist kein Neustart nach dem Einspielen der Aktualisierung erforderlich, es behebt die Probleme mit dem Fingerprint-Sensor sofort.

Das Update wird also allem Anschein nach in Wellen verteilt und man kann es durch die Aussendeart, soweit bekannt ist, nicht forcieren - man muss warten, bis einem das Update angeboten wird.

Ob das Update auch sicherheitsrelevante Aspekte des Fingersensors angeht ist unklar. Das Update wird als Sicherheits-Update markiert, in den Release-Notes werden jedoch nur allgemeine "Verbesserungen" genannt.

Samsung Galaxy S10 Ultraschall-Fingerabdrucklers Hack

Vor kurzem machte ein Bericht die Runde, in dem es hieß, der Scanner sei leicht mit einem 3D-Modell zu überlisten. Entsprechend spekulieren nun einige Nutzer sowie Experten, ob Samsung mit diesem neuen Update die Sicherheitslücke schließt. Derzeit ist aber noch nicht einmal gewiss, ob an den Vorwürfen überhaupt etwas dran ist, beziehungsweise ob das ein relevantes Problem für den Alltag ist.

Samsung Galaxy S10 vorgestellt: Alles über Features, Preise & Termine
Technische Daten zum Galaxy S10
Modell
Galaxy S10e
S10e
Galaxy S10
S10
Galaxy S10+
S10+
Display 5,8 Zoll 6,1 Zoll 6,4 Zoll
Auflösung 2280 x 1080, 438 ppi 3040 x 1440, 550 ppi 3040 x 1440, 522 ppi
Prozessor
Samsung Exynos 9820 (Europa) bzw.
Qualcomm Snapdragon 855 (Asien, USA)
Speicher (RAM/UFS2.1) 6/128 GB 6/128 GB, 8/512 GB 6/128 GB, 8/512 GB, 12 GB/1 TB
Hauptkamera 12 + 16 MP
(f1.5 + f2.2),
Dual Blende, Dual Pixel AF, OiS
12 + 12 + 16 MP
(f2.4 + f1.5 + f2.2),
OiS, AF, Wide, Ultra-Wide, Zoom
12 + 12 + 16 MP
(f2.4 + f1.5 + f2.2),
OiS, AF, Wide, Ultra-Wide, Zoom
Frontkamera 10 MP (f1.9), Dual Pixel AF, UHD 10 MP (f1.9), Dual Pixel AF, UHD 10 MP (f1.9), 8 MP (f2.2), Live Fokus, Dual Pixel AF, UHD
Kamera-Features AR Emoji, Natural Look, Fun Sticker, 4K-Selfie-Kamera, Live Fokus, Zoomeffekte, Farb-Punkt-Effekte, Spin-Effekte, Super SlowMotion, Scene Optimiser
Farben Schwarz, Grün, Weiß, Gelb. Blau folgt später Schwarz, Grün, Weiß. Blau folgt später Schwarz, Grün, Weiß. Blau folgt später. Zudem Ceramic Black und Ceramic White (nur Topmodell)
Akku 3000 mAh, USB Typ-C 3300 mAh, USB Typ-C 4100 mAh, USB Typ-C
Audio + Video
HDR10-Wiedergabe, Dolby-Atmos, 800 Nits Helligkeit
Maße + Gewicht 142.2 x 69.9 x 7.9 mm, 175g 149.9 x 70.4 x 7.8 mm, 157g 157.6 x 74.1 x 7.8 mm, 198g
Besonderheiten Fingerabdruckleser (Seite), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 5 Fingerabdruckleser "Ultrasonic" (im Display, mit 3D-Scan), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 6 Fingerabdruckleser "Ultrasonic" (im Display, mit 3D-Scan), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 6
Preise (UVP) ab 749 Euro 899/1149 Euro 999/1249/1499 Euro

14 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S20
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz