Jetzt erhöht Netflix auch in Deutschland seine Abo-Preise

Von Nadine Juliana Dressler am 11.04.2019 08:46 Uhr
76 Kommentare
Der Streaming-Anbieter Netflix hat nun auch in Deutschland seine Preise angezogen. Ab sofort müssen Neukunden mehr für ein Abonnement zahlen, zumindest für zwei von drei verschiedenen Angeboten; bei den Bestandskunden wird es ebenfalls bald teurer.

Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten vor, lässt sich aber auch einfach selbst bei Netflix auf der Angebotsseite überprüfen. Netflix hat demnach die Preise in der Nacht auf der Webseite bereits erhöht und informiert Bestandskunden und Nutzer der Probe-Abos per E-Mail über die neue Preisstruktur. Dabei wird im günstigsten Angebot alles so bleiben, wie bislang. Der Einstiegspreis von 7,99 Euro im Monat für das Basis-Abo bleibt. Standard und Premium werden jedoch teurer, die Preise steigen bei Standard auf 11,99 statt 10,99 Euro und im Premium-Abo auf 15,99 statt 13,99 Euro. Kunden müssen damit nun also im Jahr zwischen zwölf und 24 Euro mehr als bislang zahlen. Bei den gebotenen Features bleibt alles beim Alten.

Netflix

Netflix-Abos neu


Diese neue Preisstruktur gilt ab sofort für Neukunden, also für alle, die sich jetzt für ein neues Abo entscheiden. Bestandskunden werden entsprechend mit der nächsten Verlängerung ihres gebuchten Pakets zur Kasse gebeten.

Eigenproduktionen

Netflix hatte in Deutschland die Preise seit 2017 stabil gehalten und die Erhöhung in den USA bereits Mitte vergangenen Jahres angekündigt und Anfang diesen Jahres umgesetzt. Begründet wurde die Erhöhung damals bereits vor dem Hintergrund, dass das Unternehmen weiterhin auf hochwertige und damit teure Eigenproduktionen setzen und in diesem Segment wachsen will.

Die neue Preise gelten ab heute nicht nur in Deutschland. Auch in Österreich, in der Schweiz und in Liechtenstein hat Netflix jetzt seine Preise erhöht.

Netflix: Das sind die neuen Serien und Filme im April
Download Netflix (APK) - Filme und Serien auf dem Smartphone schauen
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
76 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Netflix
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz