Apple iPhone 11: Längere Laufzeiten dank deutlich größerer Akkus?

Von Stefan Trunzik am 02.04.2019 17:51 Uhr
8 Kommentare
Wenn es um die Akkulaufzeit in iPhones geht, hinkt Apple der Konkurrenz leicht hinterher. Das könnte sich mit dem iPhone 11 ändern. Gerüchten zufolge könnte Apple die Kapazität der Batterie um bis zu 20 Prozent steigern. Der Grund: Reverse Wireless Charging.

Seit geraumer Zeit ist im Gespräch, dass die im Herbst erwarteten 2019er iPhones das so genannte Reverse Wireless Charging nutzen werden. Über die kabellose Zwei-Wege-Ladung soll es möglich sein, andere Smartphones und Zubehör über die Rückseite des iPhone XI, iPhone XI Max und vielleicht auch über das iPhone XIr aufzuladen. Die Funktion ist bereits beim Huawei Mate 20 Pro und in der Samsung Galaxy S10-Serie im Einsatz. Die Gerüchte wurden nun nochmal vom gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo untermauert, wie die Kollegen von MacRumors berichten.

Apple iPhone Xr - Test und Vergleich zum iPhone Xs und Xs Max
Damit iPhone-Nutzer überhaupt Interesse daran zeigen, das Feature in ihren Alltag zu etablieren, soll Apple darüber nachdenken die Akkukapazität des iPhone 11-Reihe teilweise deutlich zu erhöhen. Kuo spricht von einer möglichen Steigerung von bis zu 25 Prozent beim 5,8 Zoll großen iPhone 11. Die größere Max-Version könnte immerhin ein Upgrade der Kapazität von bis zu 15 Prozent erhalten. Beim iPhone Xr-Nachfolger hingegen soll der Anstieg mit maximal 5 Prozent nur sehr gering ausfallen. Unterm Strich könnte das die Akkulaufzeiten der neuen iPhones deutlich verlängern.

Weitere Gerüchte zum iPhone 11

Heiß diskutiert wird über die Kamera der neuen iOS-Smartphones. Diverse Render­bilder pro­gnos­ti­zie­ren ein Triple-Kamerasystem an der Rückseite. Ebenso ist die Rede über die Ein­füh­rung eines mit 5,42 Zoll bemessenen, kom­pak­ten iPhones. Das steht aller­dings in Verbindung mit einem Start im Jahr 2020, sodass man in diesem Jahr wohl nur mit den bekannten Grö­ßen von 5,8 bis 6,5 Zoll rechnen sollte. Au­ßer­dem sind die Beilage eines Schnell­laders, die Verbesserung der Taptic Engine und sogar ein Unter­wasser­modus angedacht.

Siehe auch:

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz