Jetzt auch mobil Kommentieren!

Rückkehr nach Deutschland: Zwei neue VAIO-Notebooks vorgestellt

Von Stefan Trunzik am 02.04.2019 16:23 Uhr
6 Kommentare
Vor fast fünf Jahren hat Sony seine beliebten Vaio-Notebooks aufgegeben und die Marke verkauft. Seitdem werden Computer zwar unter dem Vaio-Brand angeboten, allerdings nicht in Europa. Trekstor bringt Vaio nun zurück nach Deutschland und zeigt dabei zwei neue Modelle.

Die Auflösung von der Sony-Computersparte hat im Jahr 2014 für großen Wirbel gesorgt. Schließlich waren vor allem die Vaio-Notebooks hierzulande sehr beliebt. Die In­ves­to­ren­grup­pe Japan Industrial Partners hat der Marke jedoch neues Leben eingehaucht und zudem viele ehemalige Sony-Mitarbeiter übernommen. Nachdem die Laptops vorerst nur in Asien, dann auch in Nord- und Südamerika wieder ausgeliefert wurden, hat man nun mit Trekstor einen deutschen Kooperationspartner gefunden. Vaio kehrt nach fünf Jahren also wieder zurück nach Deutschland.

Vaio SX14 Notebook: Schnelle Quad-Core-CPUs und viele Anschlüsse

Im klassischen Notebook-Design aus Aluminium und Carbon startet das Vaio SX14 zu einem Preis von stolzen 1999 Euro. Der 14-Zöller setzt auf ein Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln oder optional auf einen 4K-UHD-Bildschirm mit 3840 x 2160 Pixeln. Beim Prozessor hat man die Wahl zwischen den beiden Vierkern-Chips Intel Core i5-8265U (3,9 GHz) und Intel Core i7-8565U (4,6 GHz). Hinzu kommen bis zu 16 GB DDR3-Ar­beits­spei­cher, eine bis zu 512 GB große SSD und die im Prozessor integrierte Intel UHD Graphics 620-Grafikeinheit.

VAIO SX14 & A12


VAIO SX14 & A12

Zu den Funkverbindungen und Anschlüssen gehören unter anderem WLAN-ac, Bluetooth 4.1, Gigabit-LAN, ein 4G-LTE-Modem, drei normalgroße USB-A-Ports, USB-C, HDMI, VGA, Fingerabdrucksensor und ein SD-Kartenleser. Verpackt wird das Vaio SX14 in einem knapp 1 kg leichten sowie 18 mm hohen Metall-Gehäuse. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit bis zu 8,5 Stunden angegeben.

Vaio A12 2-in-1: Flexibel, aber weniger leistungsstark

Mit dem Vaio A12 bringt Trekstor ein wandelbares Notebook im Stile eines 2-in-1-Convertibles für mindestens 2299 Euro an den Start. Trotz eines höheren Einstiegspreises muss man in Hinsicht auf die verbaute Hardware Abstriche hinnehmen. So bietet das 12,5-Zoll-Display lediglich 1920 x 1080 Pixel (FHD) und sowohl der Intel Core i5-8200Y (3,9 GHz), als auch der Intel Core i7-8500Y (4,2 GHz) sind auf zwei Rechenkerne beschränkt. Zudem ist die verbaute Intel UHD Graphics 615 etwas schwächer auf der Brust und der Akku liefert nur 7,5 Stunden Laufzeit.

VAIO SX14 & A12


VAIO SX14 & A12

Grund dafür ist die Möglichkeit, den Bildschirm von der Tastatur zu trennen, um das Vaio A12 somit auch als Tablet nutzen zu können. Dafür verfügt das Display über eine Touch-Oberfläche und kann ebenfalls mit einem Digitizer (Stift) umgehen. Das Schnittstellen-Portfolio ist mit dem des Vaio SX14 identisch, mit der Ausnahme, dass am abgekoppelten Tablet selbst nur ein USB-C- und ein Audio-Port vorhanden sind. Die restlichen Anschlüsse befinden sich an der so genannten Basis-Tastatur-Einheit.

Preise und Verfügbarkeit

Auf der offiziellen Vaio Webseite gibt Trekstor eine sofortige Lieferbarkeit für alle Konfigurationen an. Je nach gewählter Aus­stat­tung liegt die Preisspanne für das Vaio SX14 zwischen 1999 und 2599 Euro. Das Notebook ist zum Start in den Farben Schwarz, Silber und Braun zu haben. Beim nur in Schwarz er­hält­lich­en Vaio A12 muss man hingegen je nach kon­fi­gu­rier­ten RAM, SSD-Speicher und Pro­zes­sor zwischen 2299 und 2799 Euro aus­ge­ben. Die Vaios sind außerdem bei Amazon erhältlich.

Technische Daten zu den Geräten
Modell Vaio SX14 Laptop Vaio A12 2-in-1 Convertible
CPU Intel Core i5-8265U oder i7-8565U Intel Core i5-8200Y oder i7-8500Y
Betriebssystem Windows 10 Professional
Display 14 Zoll FHD oder UHD IPS Display 12,5 Zoll 10-punkt Multi-Touch FHD IPS Display
Grafik Intel UHD Graphics 620 Intel UHD Graphics 615
Arbeitsspeicher 8 oder 16 GB LPDDR3
Datenspeicher 256 / 512 GB PCIe NVMe SSD
Netzwerk WiFi ac, Gigabit-LAN, Bluetooth 4.1, GPS, optional 3G/4G
Anschlüsse 2 x USB 3.1 (10Gbps, Power Delivery und DisplayPort 1.2), 2 x USB 3.0, HDMI, VGA, Klinke 3,5mm, SD-Reader (SDHC/SDXC) 2 x USB 3.0 (Power Delivery und DisplayPort 1.2), 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, Klinke 3,5mm, SD-Reader (SDHC/SDXC)
Kamera 0,92 MP (Front) 2,07 MP (IR Kamera mit Unterstützung für Windows Hello)
Sicherheit TPM 2.0, Fingerprintreader TPM 2.0, Fingerprintreader, Gesichtserkennung
Maße und Gewicht 320,4 x 222,7 x 17,9 mm, 999 g 305,5 x 211,9 x 21 mm, 1115 g
Material Kohlefaser, Aluminium Magnesium, Aluminium
Farben Schwarz, Silber und Braun Schwarz, Silber
Batterielaufzeit 8,5 h (Herstellerangabe) 7,5 h (Herstellerangabe)

VAIO SX14 Notebook
Preis: 1.999,00 €
VAIO A12 Convertible
Preis: 2.299,00 €
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Intel
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz