Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nintendo Switch Online: 1 Jahr kostenlos mit Amazon Prime (Update)

Einen Kommentar schreiben
[o2] FatEric am 29.03. 10:00
+4 -1
Cool, wollte ich eh mal ausprobieren um Tetris 99 zu zocken ^^
[re:1] Wuusah am 29.03. 10:28
+1 -
@FatEric: dito. Ich hab meine Switch momentan meinem Bruder ausgeliehen aber für Tetris99 muss ich es mir wohl zurückholen
[re:1] FatEric am 29.03. 10:31
+1 -
@Wuusah: Tetris habe ich immer wieder gerne gespielt und war meiner Meinung nach auch recht gut. Die Switch ist schon einfach ne gute Konsole. Aktuell hapert es zwar ein bisschen an Nachschub, aber da ist ja noch einiges in der Pipeline.
[re:1] Wuusah am 29.03. 10:48
+2 -
@FatEric: ja ich bin schon sehr gespannt auf die Dinge in der Pipeline. 2018 war leider nicht wirklich was dabei für mich, aber dieses Jahr ist wieder so einiges dabei. Mario Maker, Pokemon, das neue (alte) Zelda und dann noch einige sehr interessante indies.

Und Luigis Mansion 3 soll ja auch dieses Jahr kommen, wenn ich mich recht entsinne.
[re:1] MatzeB am 29.03. 11:42
+1 -
@Wuusah: und ganz besonders Animal Crossing. Ich warte auf Pokemon, das neue (alte) Zelda, Luigis Mansion und auf das neue Animal Crossing :) also genug Spiele
[o3] Slurp am 29.03. 10:23
+ -
Achtung: das Abo muss man kündigen, sonst geht es in ein reguläres, kostenpflichtiges Nintendo Switch Online Abo über.
[re:1] glumada am 29.03. 10:50
+ -
@Slurp: wie?
[re:1] MatzeB am 29.03. 11:43
+1 -
@glumada: im eShop muss man das machen bei Nintendo Switch Online
[o4] BufferOverflow am 29.03. 11:20
+1 -
Bei aller unbegründeten Nintendo Lobhudelei, sei auch erwähnt, - dass dies auch notwendig ist ein dauerhafte Möglichkeit zu finden seinen Service bei Nintendo zu finden.

Da Nintendo die Spielstände nach 3 Monaten aus der Cloud löscht.
[o5] Motverge am 28.05. 17:39
+1 -
Interessant, beim Klick auf Anmelden steht "Es sieht so aus, als ob du dich im Vereinigten Königreich Deutschland und Nordirland befindest.". Mir war bewusst das der Brexit folgen haben wird, aber das ist nun etwas zuviel des guten.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz