Jetzt auch mobil Kommentieren!

Clippy ist schon wieder gestorben - Doch keine Integration in MS Teams

Von Roland Quandt am 22.03.2019 18:32 Uhr
6 Kommentare
Der Office-Assistent Clippy feiert anders als erwartet doch keine Rückkehr in Form einer Integration in Microsofts Kommunikations-Tool Teams. Zwar war Clippy kürzlich in Form eines Sticker-Pakets für Microsoft Teams erhältlich, doch mittlerweile hat sich der Konzern offenbar umentschieden.

Wie The Verge von Microsoft erfuhr, gibt es keinerlei Pläne, Clippy als Teil von Teams zur Verfügung zu stellen. Microsoft Teams ist im Grunde eine Art Chat-Client für Gruppen oder Firmen, mit dem der Softwaregigant eine Alternative zu Slack geschaffen hat. Der Vorteil von Microsoft Teams liegt vor allem in einer direkten Verzahnung mit diversen anderen Produkten der Redmonder.

Clippy in Teams


Clippy in Teams

Am Dienstag hatte Microsoft nun über die GitHub-Website des Office-Entwicklerteams ein Paket von animierten "Sticker"-Bildchen veröffentlicht, das diverse Darstellungen der hilfsbereiten Büroklammer Clippy enthielt. Jeder Teams-Nutzer konnte die Sticker auf diesem Weg in die Chat-Software laden und nach Belieben verwenden.

Leider verschwand das Clippy-Stickerpaket nach nur einem Tag aber wieder von der GitHub-Website, was bei manchen Fans für große Enttäuschung sorgte. Inzwischen hat sich Microsoft zu dem Thema doch noch einmal geäußert und angegeben, dass man Clippy doch nicht zu einer Rückkehr verhelfen werde. Zwar sei der Aufwand der Office-Entwickler zu begrüßen, doch in die Produktplanung passe das Sticker-Paket nicht, so die Andeutung aus Redmond.

Einer Quelle der Kollegen zufolge hat offenbar ein Eingriff der "Brand-Police" (also Marken-Polizei) bei Microsoft die Rückkehr von Clippy verhindert und ihn in sein nasses, kaltes Grab zurückgeschickt. Anscheinend passt der manchmal etwas verschrobene Assistent aus Zeiten von Office 97 einfach nicht in das Bild, das die Marketing-Oberen von Microsoft und ihren Produkten zeichnen wollen.

Inzwischen wurde übrigens eine Petition gestartet, mit der man versucht, Microsoft doch noch zum Einlenken in Sachen Clippy zu bewegen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Office
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz