Samsung Galaxy A40 mit Riesenakku lieferbar ab 10. April? (Update)

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] brixmaster am 19.03. 16:24
+4 -4
Samsung ist so oder so unter fernen Oliven.
Bei neuen Modellen, auch S10 keine Benachrichtigungs LED.
Bei bis Mittelklasse Modellen keine automatische Helligkeitsregelung.
Es gibt bessere Hersteller.
[re:1] Amiland2002 am 28.03. 19:57
+2 -3
@brixmaster: Das sag ich seit 10 Jahren,selbe beim TV.
Als ich mir n Huawei gekauft hab fing jeder mit mir an zu Diskutieren, das Samsung die besten Handys wären.loool
[re:1] Tea-Shirt am 28.03. 20:32
+4 -
@Amiland2002: .... was heißt besser? Das ist doch anwender spezifisch unterschiedlich. und die oberfläche von samsung war eben benutzerfreundlicher für ein breiteres kundenfeld. Habe ohne ende frauen in der familie, Huawei war immer etwas komplizierter zu erklären als ein samsung gerät. Wer nun welche software pakete haben will ist such wieder geschmackssache. So gibt es leute die zum arbeiten einen mac haben und auf ios angewiesen sind. Ich bin seit dem s7 auch mit der samsung software zufrieden und empfehle es daher lieber. Das nun x oder y anders ist als bei anderen geräten interessiert otto normal kaum.
Aber ja ein helligkeitssensor einzubüßennist schon doof. Die notification led ist allerdings tatsächlich überholt. Hat definitiv vorteile zu sachen iwe allways on, aber das hätte eben ausgebaut werden müssen von google. Farbverläufe etc. Bessere Erkennung usw. Nur grün undnrot bringt kaum was. Wer da selbst viel gebastelt hat mit apps muss dann eben weiter seine 'damals war alles besser schiene fahren. Ich roote seit 3 jahren kein gerät mehr weil meist alles relevante mit bordmitteln funktioniert. ....
[re:1] Amiland2002 am 28.03. 20:44
+ -4
@Tea-Shirt: Ja, das war ja die Meinung von Leuten, die null Plan von Technik haben..XD
Rooten war bei Samsung einfacher, aber doof wenn das Handy dann kein Update mehr annimmt.

Wollte damals Blackberry kaufen, wegen dem OS, aber die Hardware war zu teuer, halbe Leistung für selber Geld.

Schade, das es nur Android oder iOS gibt, Windows will ich nicht.
[re:2] FatEric am 29.03. 08:04
+1 -2
@brixmaster: Bei Always on hat sich eine Benachrichtungs LED aber ziemlich erledigt. Ich würde mir nie wieder ein Gerät ohne Always On Display kaufen.
[re:1] masterjp am 29.03. 09:48
+2 -
@FatEric: Always on ist nützlich, aber kostet auch Akku-Leistung. Eine LED Benachrichtigung wird man immer besser erkennen, als ein Symbol auf dem Always on Bildschirm!
[re:1] FatEric am 29.03. 09:55
+1 -1
@masterjp: du hast offensichtlich kein Always on. Eine LED die derart stark "blitzt" dass man die auch aus dem Augenwinkel sehen könnte, nervt ja irgendwann auch mal. Bei Always on sehe ich sofort auf einen Blick, dass Nachrichten da sind und vorallem, von welcher App.
Der Akkuverbrauch ist zumindest beim Pixel extrem gering.
[o2] DaveDamage am 29.03. 08:42
+2 -1
Riesenakku? Bei Xiaomi Standard und günstiger, naja.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz