Jetzt auch mobil Kommentieren!

Keine Panik: GTA 6 kommt wohl nicht exklusiv für die PS5

Einen Kommentar schreiben
[o1] NightStorm1000 am 17.03. 10:23
Warum sollten sie auch sowas Idiotisches machen wo GTA Online so ein Geldmagnet ist? War mir von Anfang an klar das sowas nicht passieren wird.
[re:1] Benutser am 17.03. 11:14
@NightStorm1000: schlauer Fuchs
[re:2] Farbrausch2003 am 17.03. 13:06
+ -2
@NightStorm1000: Sony does what Microsoft don't.... Naja albern wäre es, aber wenn ich nicht so dumm wäre, wäre es ihnen zuzutrauen.
[re:3] bigfraggle am 17.03. 13:12
+7 -
@NightStorm1000: Wenn man durch einen Verkauf noch mehr Geld verdienen könnte, wäre das eine wirtschaftlich berechtigte Überlegung seitens Take-Two. Die Frage ist aber doch vielmehr, ob Sony sich das überhaupt leisten könnte. So gut laufen deren Geschäfte ja auch nicht.
[o2] Bugfix am 17.03. 19:14
+6 -1
Bin ich der einzige, der bei der Infografik, die Balken etwas merkwürdig findet. Müssten 2,8Mrd nicht ungefähr die Häfte von 6Mrd sein?
[re:1] DJ-Coupe am 17.03. 20:28
+ -1
@Bugfix: Ja weil du es zu genau nimmst ;-) Die Zahlen sprechen für sich
[re:2] TomW am 17.03. 22:24
+3 -
@Bugfix: Nö, gängiges Marketingmittel. Wenn mal wieder ne neue Grafikkartengeneration ins Haus rauscht, kann man sich auch schon zu 100% sicher sein, dass 10% mehr Leistung durch einen 5 mal so langen Balken veranschaulicht wird.
[o3] Tea-Shirt am 17.03. 20:05
+2 -
was für legendäre news. leute vorsicht hier sind sie. die special forces analysten.

gta würde wohl kaum die ps verkäufe ankurbeln. außer ein riesen shitstorm würde das nichts bringen.
[re:1] mil0 am 18.03. 00:00
+1 -1
@Tea-Shirt: anfangs ja, aber Leute geben trotzdem nach. Es gibt eine Menge Konsumgüter die boykottiert gehören und über die man sich on- und offline beschwert. Trotzdem werden sie gekauft. iPhone Preise, Kleidung die ausbeuterisch erzeugt wird, Elektrofahrzeuge vs Otto-Motor, Ökostrom, ökologisch nicht nachhaltiges Fleisch,...
[re:1] Tea-Shirt am 18.03. 18:07
+ -
@mil0: ja schon klar. Aber die breite masse wird sich nicht umorientieren. Zumal xbox und ps spieler im allgemeinem auch keine fans des anderen lagers sind. Da ändern einzelne spiele nichts. Durch halo ging bei MS auch nichts durch die decke. Gta würde wohl eher mit dem 7. Teil eingehen nachdem teil 6 dann so enttäuschend war. Ich halte das für unrealiatisch. Da wird niemand investieren. Das rockstar evtl der ps den vorzug gibt beim release ist ja wieder wahrscheinlicher wenn auch nicht zeitgemäß.
[re:2] Tical2k am 18.03. 13:43
+ -
@Tea-Shirt: Allein die Exklusivität (Inhalte erst auf Playstation) sorgt bei verschiedenen Games dafür, dass sie eher dafür gekauft werden und sich die Konsole beschafft wird (Red Dead Redemption 2, Call of Duty, usw.).
[o4] DJ-Coupe am 17.03. 20:30
+ -
Eine Info zum Release hätten Sie spenden können.
[o5] username am 17.03. 20:51
+1 -1
Mir wäre es mittlerweile eigentlich egal ob es für PC kommt oder nicht, obwohl ich keine Konsole habe.
[re:1] Kobold-HH am 18.03. 07:19
+6 -
@username: Mir auch. Obwohl ich GTA5 für den PC sehr gern gespielt habe. Aber wenn ein Publisher meint, er kann auf das Geld von PC-Spielern verzichten, dann geben die PC-Gamer ihr Geld anderen Spieleherstellern. Ist ja nicht so, als ob es keine anderen guten Games auf dem PC gäbe...
[o6] DailyLama am 18.03. 08:25
+5 -1
Es ist mir wirklich herzlich egal, ob jemand für ein bestimmtes System exklusiv entwickelt. GTA V war ein gutes Spiel, aber sicher nicht das beste Spiel der Welt. Ich würde gerne RDR 2 spielen, habe aber einen PC und keinen Fernseher und möchte einfach keine Konsole. Es gibt derart viele fantastische Spiele für den PC, dass es mich wirklich nicht juckt. Und es wäre gut, wenn die Medien dazu auch eine entspannte Haltung finden würden.

Denn es gibt wesentlich mehr Spiele, die nur für den asiatischen Raum erscheinen, und da schreibt man auch nicht jedesmal "Spiel xy wieder nur für den asiatischen Raum, alle anderen Gamer werden sterben!".
Und das gilt auch für Bücher, Serien, Filme usw.
[re:1] BonnerTeddy am 18.03. 19:49
+ -2
@DailyLama: wieso kein fernsehr???
[re:1] DailyLama am 18.03. 21:50
+1 -
@BonnerTeddy: was soll ich mit einem Fernseher? Mir von anderen zusammenstellen lassen, was ich sehen darf, verschönert mit Werbung?

Da Lob ich mir meinen Beamer, da kommt Kino-feeling auf...ohne Rascheln, Handys und Zwangspausen.
[o8] gucki51 am 18.03. 16:40
+1 -
Solange assassin's Creed nicht exclusive wird..
[o9] Nukular am 24.03. 14:57
+ -1
Wäre auch blödsinnig, jeden Tag sind die Konsolen ein Stück mehr tot. Microsoft hat mit Spielübergreifung auf PC und angekündigtem x-clouding bereits den nächsten Schritt gemacht. Bald wird Sony auch noch nachziehen und dann ist der Mist mit den Konsolen endlich vorbei.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz