Jetzt auch mobil Kommentieren!

Wahnsinn: "Ninja" erhält eine Million Dollar für Apex Legends-Stream

Von Stefan Trunzik am 14.03.2019 11:03 Uhr
28 Kommentare
Der Battle-Royale-Shooter Apex Legends erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Grund dafür dürfte auch die Marketing-Maschinerie des Publishers Electronic Arts sein. Angeblich hat EA dem Twitch-Streamer "Ninja" eine Gage von einer Millionen US-Dollar gezahlt, damit er das Spiel für seine Follower streamt - an nur einem Tag.

Dass Plattformen wie YouTube und Twitch aus Hobby-Filmern und Gamern echte Internet-Stars machen können ist nicht neu. Täglich schauen Millionen so genannten Streamern dabei zu, wie sie Computerspiele für ihre Fans spielen. Der US-Amerikaner Tyler Blevins, vielen besser bekannt als Ninja, gehört mit über 13,5 Millionen Followern derzeit zu den beliebtesten Persönlichkeiten des Streaming-Portals Twitch. Vorrangig streamt er den Battle-Royal-Shooter Fortnite täglich für bis zu 12 Stunden.

Apex Legends - EA bringt neuen Battle-Royale-Shooter an den Start

500.000 US-Dollar pro Monat und fette Einmalzahlung von EA

Seine große Reichweite spült dem 27-Jährigen natürlich auch ordentlich Geld in die eigene Kasse. Gegenüber CNN gab Blevins im Dezember bekannt, dass er über all seine Kanäle und Partnerschaften hinweg circa 500.000 US-Dollar im Monat verdient. Spieleentwickler EA treibt das ganze nun auf die Spitze. Geht es nach den Quellen der Nachrichtenagentur Reuters, zahlte Electronic Arts ungefähr 1.000.000 US-Dollar (etwa 885.000 Euro) an Ninja, damit er ihren jüngsten Battle-Royale-Titel Apex Legends vorführt. Und das an nur einem Tag, dem 5. Februar 2019.

Auch andere Streamer, so zum Beispiel der polnisch-kanadische Michael "Shroud" Grzesiek, sollen von EA dafür bezahlt worden sein. Shroud liegt mit fast 6 Millionen Followern weit abgeschlagen von Ninja auf Platz 2 der meist­ge­folg­ten Twitch-Streamer. Das Marketing zu Apex Legends scheint dabei voll und ganz auf­ge­gan­gen zu sein. Inner­halb von nur einem Monat ver­zeich­ne­te der kostenlose Shooter über 50 Millionen Spieler und mischt damit die Branche ordentlich auf. Haupt­konkurrent Fortnite liegt mit weltweit 200 Millionen Spielern jedoch noch weit vorn.

Download Origin - Spieleplattform von Electronic Arts
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
28 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz