Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft packt endlich auch Minecraft in den Game Pass-Katalog

Von Christian Kahle am 13.03.2019 07:48 Uhr
3 Kommentare
Wer die Entwicklung des Game Pass-Angebotes Microsofts mitverfolgt, dürfte sich vor allem etwas gewundert haben, dass die Redmonder ausgerechnet ihr zugkräftigstes Spiel bisher nicht in den Katalog aufgenommen haben. Doch das ändert sich nun: Minecraft soll ab Anfang April ebenfalls im Rahmen des Abo-Dienstes bereitgestellt werden.

Die Weiterentwicklung des Game Pass-Angebotes und die Gewinnung möglichst vieler Abonnenten hatte für Microsofts Spiele-Sparte in den letzten Monaten unverkennbar Priorität. Gegen Zahlung einer festen Monatsgebühr stehen hier weit über hundert Titel - einige dauerhaft, andere in wechselnden Konstellationen - zur freien Nutzung auf Windows 10-PCs und der Spielekonsole Xbox One zur Verfügung.

Den Grundstock bilden dabei natürlich die Games aus den eigenen Entwickler-Studios. Doch ausgerechnet Minecraft glänzte hier bisher mit Abwesenheit, obwohl der Titel doch eigentlich besonders gut für das Abo-Angebot geeignet ist. Immerhin handelt es sich um einen Dauerbrenner, der schon 2009 auf den Markt kam. Das Spiel generiert nun sicherlich nicht mehr überragende Umsätze, hat aber weiterhin ordentlich Zugkraft.

Minecraft: Dungeons - Action-Adventure für den PC angekündigt

Inkl. der Content-Updates

Nun hat man bei Microsoft aber endlich ein Einsehen: Ab dem 4. April sollen alle Game Pass-Abonnenten in Minecraft nahezu unerschöpfliche Welten bauen und erforschen können. Neben dem eigentlichen Spiel können die Nutzer dann kostenlos auf alle Content-Updates zurückgreifen, die von den Entwicklern des Spiels bisher bereitgestellt wurden oder noch werden.

Das gilt beispielsweise für das Aquatic-Update, das im vergangenen Sommer verbesserte Ozeane inklusive Delphinen und Schildkröten in die Minecraft-Welt brachte. Und in diesem Frühjahr wird das Village & Pillage-Update folgen, das dann auch direkt in den Game Pass-Katalog mit aufgenommen wird. Und wer parallel über ein Xbox Live Gold-Abo verfügt, kann Minecraft auch hier dann im Multiplayer-Modus online mit Freunden spielen.

Download Minecraft - Kultgame für Kreative
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Minecraft Windows 10
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz