Aus und vorbei: Google Allo Messenger wird heute abgeschaltet

Einen Kommentar schreiben
[o1] x81Reaper am 12.03. 12:10
+1 -3
leute,wechselt zu jabber und ihr braucht nie wieder etwas anderes
registriert euch auf jabber.de und ladet euch den pix-art messenger herunter
oder noch einfacher ohne "Registration" der quicksy messenger ihr werdet nie wieder etwas anderes wollen.hab eure nachrichten auf allen mobilen geräten gleichzeitig und könnt von überall schreiben als plus ist es noch super sicher
[re:1] floerido am 12.03. 12:28
+ -
@x81Reaper: Jabber ist doch schon ein so alter Hut, dass WhatsApp früher auf XMPP, also Jabber, basierte. Der große Komfort der Handy-Messenger ist nunmal, dass man sich wegen der ID "telefonnummer@anbieter" wenig Gedanken machen muss. Dieses schränkt natürlich auch die Freiheit ein.
[re:1] x81Reaper am 12.03. 12:41
+ -2
@floerido: und genau deshalb "quicksy" das funktioniert genau wie Telegram oder WhatsApp mit der Telefonnummer da der Registrierungsprozess genau der selbe ist lade es dir doch nur Mal aus Neugier aus dem play store und schaue es dir an
[re:1] floerido am 12.03. 12:43
+2 -
@x81Reaper: Ich gebe nicht nur aus Spaß und zum ausprobieren einer Firma einfach so meine Telefonnummer, auch nicht Facebook.
[re:1] x81Reaper am 12.03. 16:29
+ -1
@floerido: oh okay ein ganz mistrauischer ;) dann gehe doch einfach Mal auf JABBER.de benutze eine wegwerf Email registriere dich und lade dir im Playstore pix-art Messenger herunter und schaue dir das ganze Mal an (nur so zum Spass)
[re:2] floerido am 12.03. 17:03
+2 -
@x81Reaper: Ich nutze schon seit Jahren XMPP und es heißt auch nicht mehr Jabber. Ich kenne auch noch die Zeit, als man via XMPP einfach mit WhatsApp-Nutzern chatten konnte. Ja, WA war einmal voll XMPP kompatibel, bis sie sich immer weiter abgegrenzt haben.

Ich hätte natürlich auch Wegwerf-Telefonnummern für 2-Faktordienste, Gratis-SIMs bekommt man ja überall. Ich habe einfach keine Lust das so etwas wie eine Telefonnummer so öffentlich verbreitet wird.
[re:2] Eistee am 12.03. 12:33
+1 -
@x81Reaper: Was veranlasst dich Jabber bzw. XMPP als sicher zu bezeichnen?
[re:1] x81Reaper am 12.03. 12:42
+ -4
@Eistee: omemo und otr sind da mehrfach durch die Riesen grosse Open source gemeinde überprüft sicher :)
[o2] cs1005 am 12.03. 12:44
+1 -1
Ich höre zunm ersten mal von
[o3] x81Reaper am 12.03. 17:50
+ -
oh man,hier mal jemanden von etwas "neuem" zu überzeugen bzw mal jemandem zu bewegen offen zu sein und mal etwas auszutesten ist schon wirklich sehr schwer.aber jetzt ist schon klar warum keiner aus seiner wohlfühlzone (whatsapp) heraus kommt.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz