Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nintendo Switch: Neues Labo-Set bringt VR-Brille aus Pappe

Von Stefan Trunzik am 07.03.2019 13:19 Uhr
4 Kommentare
Nintendo erweitert seine Labo-Bastelsets um weitere Toy-Con-Modelle. Ab dem 12. April bietet der Hersteller mit dem VR-Set die Möglichkeit die Nintendo Switch Konsole in eine Virtual-Reality-Brille zu verwandeln. Zudem sind zusätzliche Module für verschiedene Spiele angekündigt.

Es wird wieder gebastelt: Virtuelle Welten auf der Switch

Passend zu Ostern wird das neue Labo VR-Set für die Nintendo Switch erhältlich sein. Mit ihm können sich Kinder und Junggebliebene aus der Spielekonsole ihr eigenes Virtual-Reality-Headset basteln und mit diversen Modifikationen zum Beispiel spielerisch Unter­wasser­welten erkunden, Aliens bekämpfen, als Vogel durch die Luft fliegen oder zum Elefanten mutieren. Wie für Nintendo Labo-Sets üblich, bestehen die Hauptbestandteile alle aus verstärkter Pappe. Anleitungsvideos für den Aufbau und Spiele werden mitgeliefert.

Nintendo Labo

Technisch sollte man von der Nintendo Switch VR-Brille nicht allzuviel erwarten. Grund dafür ist die geringe Auflösung des 6,2 Zoll großen Displays. Bei 1280 x 720 Pixeln wären also pro Auge maximal 640 x 720 Pixel möglich. Im Vergleich dazu kommen professionelle Virtual-Reality-Brillen auf 1440 x 1600 Pixel (HTC Vive Pro) pro Auge und sogar Smartphone-Lösungen sowie die PlayStation VR bieten höhere Auflösungen. Allerdings auch zu einem entsprechend hohen Preis, oder in Verbindung mit ebenso preisintensiver Zusatzhardware.

Nintendo Labo

Preise & Verfügbarkeit

Zum Start am 12. April 2019 wird Nintendo vier Pakete des so genannten "Toy-Con 4 VR-Sets" anbieten. Neben einem kompletten Set in­klu­sive den sechs bastelbaren Toy-Cons (VR-Brille, Blaster, Kamera, Elefant, Vogel und Wind­pedal) wird es ein Basispaket und zwei Er­wei­te­rungs­pakete geben. Einige In­for­ma­tio­nen bleibt uns der Hersteller noch schuldig und will diese zeit­nah nach­reichen. Bisher stehen die deutschen Preise der jeweiligen Nintendo Labo VR-Sets nämlich noch nicht fest. In den USA sollen die Pakete aber wie folgt zu Buche schlagen.

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz