Jetzt auch mobil Kommentieren!

Blau startet Aktions-Preise für alle Allnet-Telefonflats mit LTE

Einen Kommentar schreiben
[o1] skrApy am 06.03. 17:43
+2 -
tät es auch nicht geschenkt nehmen... ;D
[o2] kirc am 06.03. 20:08
+1 -
drillisch machts für je 1 euro weniger mit dem gleichen netz und 21,6´er lte
[re:1] tommy1977 am 06.03. 20:32
+1 -
@kirc: Der Speed ist für die meisten gar nicht so entscheidend, da dieser erst bei DLs größerem Ausmaßes von Bedeutung ist. Für den Alltagsgebrauch wie Music-Streaming, Youtube...etc. reichen 21,6 mehr als aus. Entscheidend ist die Netzabdeckung. Wenn Blau LTE max anbieten dürfte, würde es spätestens an diesem Punkt scheitern.
[re:1] kirc am 06.03. 21:05
+1 -
@tommy1977: Jo war auch keine Kritik, ist eben der selbe Speed wie hier
[re:1] tommy1977 am 06.03. 21:13
+2 -
@kirc: Habs auch nicht so aufgefasst, aber einer geht immer in die Discount-Offensive, aber leider fast immer auf Kosten der Qualität. Die D-Netze kosten zwar einige Euro mehr, haben aber nun mal die bessere Abdeckung, HD-Voice, LTE max und die höhere Stabilität...und auch die Auslastungsgrenzen sollte man nicht außer acht lassen. Dafür haben die "Großen" aufgrund der hierzulande herrschenden (bekloppten) Versteigerungspraxis einiges an "finanziellen Federn" gelassen. Das muss sich halt irgendwie wieder amortisieren und das geht nun mal nur über eine GuV...
[o3] tapo am 07.03. 10:08
+ -
"man bekommt dann schon ab 7,99 Euro im Monat 3 GB Daten plus SMS- und Telefonflat im deutschen Netz"
Also gemäß der Grafik lese ich aber bei 7,99€ (ursprünglich 9,99€):
- 2GB Daten, nicht 3GB
- 300 SMS, nicht flat

3GB und flat wären bei 9,99€ (ursprünglich 11,99€) gegeben.
Das ganze zieht sich durch die ganze Auflistung "Die reduzierten Tarife".
[re:1] Breaker am 07.03. 10:53
+ -
@tapo: Das Angebot startet laut einem Bericht des Online-Magazins Teltarif am kommenden Dienstag, 12. März, ... :)
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz