Jetzt auch mobil Kommentieren!

Facebook Messenger im Dark Mode: So aktiviert man den Nachtmodus

Von Nadine Juliana Dressler am 04.03.2019 09:15 Uhr
8 Kommentare
Mit einem kleinen Trick kann man sich schon jetzt den neuen Dark Mode in der iOS - und Android-App des Facebook Messengers freischalten. Bisher hatte das Unternehmen ein dunkles Theme nur im Betatest freigegeben, doch nun kann sich jeder die dunkle Optik auswählen.

Der dunkle Modus in Apps und ganz allgemein für Betriebssysteme ist ein großer Trend - entsprechend groß ist das Feedback, wenn viel genutzte Anwendungen auch einen Dark Mode starten. Nun ist es der Facebook Messenger, der über eine versteckte Funktion, einem Easter Egg, ab sofort auch im dunklen Modus genutzt werden kann. Das berichtet unter anderem das Online-Magazin XDA Developers, nachdem der "Trick" für die Aktivierung über soziale Netzwerke und Foren viral ging.

Einmalig über einen Trick aktivieren

Dazu muss man über einen Trick den neuen Nachtmodus, wie er in der deutschsprachigen App heißt, aktivieren. Anschließend findet man in den Grundeinstellungen einen Button, mit dem man jederzeit von dem hellen zum dunklen Modus wechseln kann.


Das Freischalten geht ganz einfach:


Abschließend gibt es in der App noch den Tipp, dass Freunde die dunkle Ansicht ebenfalls über den Versand der Mondsichel-Emojis starten können.

Kein böser Kettenbrief

Was ein wenig nach einem Kettenbrief klingt ist also wirklich einmal eine Möglichkeit, sich eine neue Funktion vorab nutzbar zu machen.

Dieser Umweg über die versteckte Aktivierbarkeit ist sicherlich nur eine Zwischenlösung, die schon bald wieder verschwinden dürfte. Gerade bei so stark genutzten Apps findet der Start neuer Funktionen häufig in Schüben statt, damit die Unternehmen sie besser steuern und bei Problemen schneller handeln können.

Facebook Messenger im iOS App Store Facebook Messngner im Google Play Store

Download Caprine - Facebook-Messenger als Desktop-Anwendung nutzen
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Facebook Soziale Netzwerke
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz