Jetzt auch mobil Kommentieren!

YouTube: Premium-Nutzer können Videos bald in Full-HD herunterladen

Einen Kommentar schreiben
[o1] Andre Passut am 10.02. 22:50
Kann man mit einem Bestimmten downloader schon die ganze Zeit, ohne Premium. Sowieso ne Frechheit dass Youtube/Google mittlerweile für Youtube Funktionen Geld verlangt. Verdienen die nicht schon mit der Hölle von Werbung genug Geld?
[re:1] Motverge am 10.02. 23:49
+ -3
@Andre Passut: https://winfuture.mobi/news/86041 vor 4 Jahren wohl nicht
[re:1] Andre Passut am 11.02. 01:41
+6 -3
@Motverge: Wieviel Abos soll man heutzutage deiner Meinung nach abschließen? Ich seh gar nicht ein gefühlt tausende Abos zu machen, nur weil sich Firma x/y mal wieder was einfallen lässt um den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.
[re:1] TobiasH am 11.02. 02:59
+6 -2
@Andre Passut: ich zahle gerne die Netflix und prime video, aber YouTube niemals, da dort einfach keine Qualität geboten wird
[re:1] Andre Passut am 11.02. 12:16
+ -
@TobiasH: Genau mein Reden und Youtube verlangt ja sogar nich 2€ mehr als Netflix für Premium, dass ist einfach unverschämt.
[re:2] W!npast am 11.02. 19:11
+ -
@TobiasH: Na klar gibt es auf Youtube Qualität ohne Ende. Allerdings funktioniert Youtube ja ein bisschen so, wer am lautesten schreit kommt auf die Frontpage. Und die Frontpage kann man ja wirklich vergessen, wie oft Youtube mir da schon den Müll von Galileo andrehen wollte.

Aber ich weiß was ich gucken möchte und habe deshalb meine Lieblingschannels aboniert
[re:3] TobiasH am 11.02. 21:17
+ -
@W!npast: klar bietet Youtube auch Qualität, aber die ist schwer zu finden. Die meisten channels machen einfach nur trash..
[re:2] Andre Passut am 11.02. 01:44
+ -6
@Motverge: Heißt ich seh Youtube noch immer als Kostenlose Plattform an, sprich die werden nie Geld von mir sehen, ich downloade die Videos anderweitig die ich brauche und Werbung wird auf dem PC weiterhin durch ein spezielles Youtube Plugin blockiert auf dem PC sowie auf meinem Handy mit der modifizierten App "YouTube Vanced"
[re:1] picasso22 am 11.02. 03:45
+3 -1
@Andre Passut: und Leute wie du sind der Grund wieso Youtube diese Features nicht kostenlos anbieten kann. Du lässt dich unterhalten bist aber nichtmal bereit dir 30 Sekunden Werbung anzusehen. Und sich dann aufregen das es immer mehr Werbung gibt. Auweia. Du gehst wohl auch arbeiten und willst nicht bezahlt werden.
[re:1] Andre Passut am 11.02. 12:14
+ -
@picasso22: Youtube ist für mich keine Arbeit, was ist denn dass für ein Vergleich? YouTube stirbt nicht davon wenn 1 Person dass macht, dass machen eine ganze menge andere auch. Ist nichts ungewöhnliches. Und ich will mir keine Werbung reinziehen , deshalb guck ich schon kein Fernsehen mehr oder sehr selten, da muss ich nicht im Internet auch noch zugebombt werden mit Werbung.
[re:2] Motverge am 11.02. 05:03
+2 -
@Andre Passut: Ich habe doch nur auf deine Frage geantwortet XDD. Verdient Alphabet nicht genug mit YouTube. Antwort, zumindest vor fast 4 Jahren nicht (inklusive Quelle). Wie du darauf kommst du sollst ein Abo abschließen oder irgendwas an deinen Verhalten ändern, erschließt sich mir nicht.
[re:2] Menschenhasser am 11.02. 13:09
+1 -
@Andre Passut: Naja Youtube ist doch schon längst zu RTL mutiert.
[re:1] Andre Passut am 11.02. 17:51
+ -
@Menschenhasser: Da hast du recht, ich könnte kotzen wenn ich die Youtube Charts sehe wenn ich nicht angemeldet bin.
[o2] starbase64 am 10.02. 22:50
+3 -2
Mit der App SnapTube lade ich schon immer in 1080p runter und Abo hab ich auch keins. Und mit YT App Vanced sehe ich auch keine Werbung. Gerade noch einmal gestestet, SnapTube lädt sogar 8k Videos runter.
[re:1] WinGreen am 10.02. 23:43
+ -1
@starbase64: oder Tubemate :)
[o3] DerZero am 11.02. 03:30
+ -2
vances youtube + youtube downloader = fertig
oder YMusic
[o4] serra.avatar am 11.02. 06:32
+3 -3
Ich wüsste jetzt nicht mal wozu ich auf Youtube was downloaden sollte ... Bibis & Co. Schminktips? Unboxing Videos? Flachzangen beim Spielen zuschauen? Labertaschen die mich mit Gott und die Welt zusülzen? Bis auf Musikvideos und ein paar Spaßvideos gibt's da ja nix was auch nur annähernd wert wäre das auch noch downzuloaden! Das ein oder andere Tutorial vielleicht noch, aber das schaut man sich an und lädt es nicht unbedingt runter ...

Filme? da gibt es bessere Möglichkeiten
[re:1] DON666 am 11.02. 08:06
+1 -1
@serra.avatar: Es gibt diese Menschen, die überall, wo sie gehen und stehen, den Blick am Smartphone kleben haben. So manch einer von denen wird sicherlich nicht über das Geld verfügen, sich einen dieser sauteuren Verträge zu leisten, bei denen man das Datenlimit quasi ignorieren kann. Die wollen aber trotzdem, wenn sie irgendwo außerhalb ihrer Bude rumlaufen, die Videos ihrer LieblingsYouTuber ansehen.

Ich hätte da so eine Idee...
[re:2] erso am 11.02. 08:14
+1 -
@serra.avatar: Ein Tutorial "Wie richte ich meinen Router ein?" oder "Wie installiere ich Windows?" würde mir spontan einfallen. Ich tippe aber mal auf Serien und Musikvideos, die zumindest kurz via Youtube gehostet werden.
[re:3] Skidrow am 11.02. 10:26
+ -
@serra.avatar: die guten Sachen gibt's nur bei YouTube: https://youtu.be/cfRD-tHafxg
[o5] meddl am 11.02. 09:51
+ -
übrigens: als uploader und copyright-eigentümer, kann man seine eigenen inhalte nur in 720p herunterladen. außerdem wird der original upload stark komprimiert. aktuell hat ein heruntergeladenes youtube "HD file" eine bitrate von 1000 bis max. 2000kb. daher nutze ich einen kostenlosen screen recorder ...
[re:1] Skidrow am 11.02. 10:27
+1 -
@meddl: die Bitrate sagt erst mal nichts über die subjektive Qualität aus. Natürlich komprimiert YouTube, müssen sie auch, bei den Milliarden an Videos.
[re:1] meddl am 23.02. 09:14
+ -
@Skidrow: pixel sind subjektiv ... :D
[o6] LordK am 11.02. 10:56
+ -
Ich bin Premium-User aus nur einem Grund: Dass ich Mixes am Handy abspielen kann, ohne dass das Video stoppt, wenn YT in den Hintergrund rückt und mir die Werbung aufn Senkel geht. Die Youtube-App ist aber für das grottig und stoppt gerne mal mittendrin, zudem kann man das Video nicht in den Hintergrund schieben, sondern muss zwingend im Vordergrund sein. Wenn das Handy in den Ruhemodus geht, stoppt manchmal das Video, manchmal nicht. Da sind Welten zu Spotify. Da hilft der 1080p Download au nimmer. Werde es demnächst wieder kündigen.
[re:1] bigt. am 11.02. 14:31
+ -
@LordK: Wenn du Android Nutzer bist: Es gibt eine App die nennt sich NewPipe. Sie ist nicht im offiziellen Playstore verfügbar sondern über Fdroid. Damit kannst du Inhalte von Youtube herunterladen (Auch nur die Tonspur falls gewünscht) und auch alle Inhalte im Hintergrund wiedergeben. Ich möchte die App nicht mehr missen.
[re:1] LordK am 20.02. 07:32
+ -
@bigt.: Danke. Mal testen...
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz