Jetzt auch mobil Kommentieren!

Moto G7: Günstige Smartphone-Serie bringt Plus, Play & Power

Einen Kommentar schreiben
[o1] t-hace am 07.02. 14:58
+1 -
Tolle Geräte und doch bleibt nur eins zu sagen: NOTch!
[re:1] MancusNemo am 07.02. 16:04
+1 -1
@t-hace: Mich stört eher das der Bootloader mit sicherheit zu ist und sich nicht öffnen Lässt. Damit man C-Roms installieren kann. Denn damit sind dan Motorolas richtig gut immer gewesen!
[re:2] Nunk-Junge am 07.02. 16:22
+2 -
@t-hace: Mich stört eher die Größe. Gibt es noch irgendein 5"-Gerät das empfehlenswert ist und nicht schon alt?
[re:1] malocher am 07.02. 16:38
+ -
@Nunk-Junge: Ich behalte auch mein Moto E(2015),die neuen Dinger sind mir einfach zu groß.Wer weiß vielleicht dreht der Trend mal und es heißt dann ..je kleiner desto cooler !
[re:1] datengecloud am 08.02. 09:40
+ -
@malocher: Palm will ja mit besonders kleinen Smartphones auf den Markt zurück.
[re:2] Cihat am 07.02. 22:53
+ -1
@Nunk-Junge: Wenn du iPhone magst, dann halte dich demnächst auf den laufenden zwecks iPhone se 2
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz