Jetzt auch mobil Kommentieren!

iPhone SE 2: Die Gerüchteküche kommt nicht zur Ruhe

Von Nadine Juliana Dressler am 03.02.2019 14:18 Uhr
20 Kommentare
Vor beinahe drei Jahren hatte Apple mit dem iPhone SE ein sehr beliebtes, günstiges iPhone-Modell vorgestellt. Seither warten die Fans der Serie auf einen Nachfolger. Nun gibt es wieder neues Futter für die Gerüchteküche.

Das Online-Magazin Tech Garage wünscht sich, wie viele glückliche iPhone SE-Besitzer, eine Neuauflage des Billig-iPhones. Derzeit muss man bei den aktuellen Modellen mindestens 750 Euro (siehe WinFuture Preisvergleich) hinlegen, um eines der günstigeren iPhone XR zu kaufen. Eine Alternative zum iPhone SE ist das aber nicht.


Neue Funktionen, überarbeitetes Design, weiter "billig" und klein

Tech Garage hat nun keine exakten neuen Informationen, aber einen interessanten Beitrag über die Chancen veröffentlicht, die Apple mit dem iPhone SE 2 hätte. Bei der Zielgruppe käme ein leicht überarbeitetes Modell, mit neuen Features wie das fast rahmenlose Display mit einer Notch und ein entsprechend schnellerer Prozessor gut an. Ob das günstige Modell dann auch weitere Funktionen wie Face ID und drahtloses Laden bieten kann, bleibt abzuwarten - irgendwo müssten ja Abstriche bei der Preispolitik gemacht werden.

Besonders, da das iPhone SE im Vergleich recht klein und kompakt war, warten viele auf einen Nachfolger. Die neuen iPhone Xs und Xs Max und das XR wirken dagegen wie Riesen.

Was könnte kommen?

Bei der Zielgruppe hat Tech Garage dazu eine ganz eigene These.

Das iPhone SE war bei der "Pokémon Go"-Szene sehr beliebt, schreibt das Magazin. Pokémon-Trainer konnten zwei Telefone auf einmal bedienen, was das Spielen sehr erleichterte.

Da Apple vor kurzem noch einmal seine Lager leerte und einen Sonderverkauf des iPhone SE veranstaltet hatte, wäre nun im Frühling 2019 ein "guter Zeitpunkt", um die Version 2 vorzustellen. Das Apple Event im Frühjahr könnte neben Neuigkeiten für das iPad noch mehr mitbringen. Man sollte sich nicht wundern, wenn Apple-Chef Tim Cook dann auch ein kleines, günstiges iPhone aus der Tasche zaubert.

Apple iPhone Xr - Test und Vergleich zum iPhone Xs und Xs Max
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
20 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz