Auch ohne aktives Xbox Live Gold-Abo: Multiplayer bis 3.2. für alle gratis

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] neuernickzumflamen am 31.01. 22:19
+7 -9
Geld bezahlen für Multiplayer lol xD
[re:1] Freddy2712 am 31.01. 23:14
+2 -
@neuernickzumflamen: Beim PC Undenkbar aber zeig mir eine Konsole wo du das nicht muss.
Bitte jetzt nicht mit der PS4 kommen ohne PS+ läuft da auch nix mehr.
Hab ja selbst eine One und Aktives Gold es lohnt sich nur die Gratis Spiele machen es locker wett.
Diesen Monat gibt es Bloodstained: Curse of the Moon und Super Bomberman R für die Xbox One und Assassin's Creed Rogue und Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy für die Xbox 360.
Zumindest für mich lohnt sich das Gold eher wie das Plus die Spiel Auswahl der XBox ist trifft mehr meinen Geschmack wie das der PlayStation.
Am PC hast du einfach den Vorteil das sich niemand traut noch Gebühren für Multiplayer zu nehmen zumindest noch nicht.
[re:1] Chris81 am 31.01. 23:36
+1 -
@Freddy2712: Wobei in dem Tweet von Microsoft ja ausgerechnet mit Fortnite geworben wird. Für dieses Spiel braucht man auf der PS4 und der Switch kein Online Abo weil es F2P ist.
[re:2] tommy1977 am 31.01. 23:39
+ -
@Freddy2712: Das wird auch nicht kommen, da dann die performanteste Plattform wegfällt. PC-Spieler sind die leidensstärksten, da in den letzten Jahren zu viel Müll in Form von Ports kam und wir dem PC trotzdem treu geblieben sind. Wenn jetzt für die sowieso vorhandene Onlinefähigkeit auch noch Geld (z.B. Zwangsgebühren für Steam, Origin & Co.) verlangt werden, bin zumindest ich die längste Zeit Online-Zocker gewesen...
[re:1] Motverge am 01.02. 07:35
+ -
@tommy1977: Gibt doch paar prominente Beispiele, wo ein Abo zwingend erforderlich ist (jetzt mal Freechartserver ausgenommen. Aber prinzipiell hat der PC einen großen Vorteil dem vorzubeugen. Man ist nicht auf einen Dienst angewiesen wie auf der Konsole. Auch wenn der kommende vergleich etwas hinkt: Wenn man etwas mit xbox live ps+ vergleichen kann, dann am ehesten Steam. Steam kann sich aber keine Gebühren in der Form erlauben, weil man nicht zwangsläufig drauf angewiesen ist (im Gegensatz zu den Konsolen). Erst wenn Steam Konkurrenzlos ist, dann könnten Gebühren kommen
[re:2] Matico am 01.02. 07:47
+5 -2
@neuernickzumflamen: Dauernd mit Cheatern rumhängen. Bei Spielen wie Minecraft & Co. auf die Gunst pickliger Admins angewiesen zu sein. Lol.
[o2] DON666 am 31.01. 23:42
+1 -1
Keine Ahnung, aber sind denn - egal ob Xbox oder eine andere Konsole - wirklich viele mit der Gratisversion unterwegs? Ohne Gold - oder dem Pendant bei Sony - ist das doch eh nur die halbe Miete.
[re:1] Black._.Sheep am 01.02. 06:44
+1 -
@DON666: Es gibt sicher durchaus Leute denen Single-player Spiele reichen ?
[re:1] Black._.Sheep am 01.02. 06:45
+ -
@Black._.Sheep: Das? Sollte ein Smiley werden ^^
[re:2] DON666 am 01.02. 11:05
+1 -
@Black._.Sheep: Ich bin auch nicht so der Ober-Multiplayerfan, aber man bekommt ja dann doch im Laufe der Zeit eine ganz stattliche Spielebibliothek durch die "Gratis"-Games zusammen, die es jeden Monat gibt. Darauf möchte ich z. B. nicht verzichten.
[re:1] FuzzyLogic am 02.02. 19:39
+ -1
@DON666: du den monatlichen Beitrag zahlst du in Summe garantiert mehr als wenn du die Spiele gekauft hättest
[re:1] DARK-THREAT am 03.02. 11:00
+ -
@FuzzyLogic: Sicher nicht, schaue mal die Games an: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Games_with_Gold_games

Für ca 40 Euro/Jahr (bei Sharing 20 Euro/Jahr) ist das fair.
[re:2] ExusAnimus am 01.02. 07:17
+ -
@DON666: ich kenne 13 oder 14 Leute mit einer PS (einer wollte sie verkaufen, deshalb das oder) und nur zwei davon spielen Online. Wäre für mich unvorstellbar
[re:3] ijones am 01.02. 07:34
+1 -
@DON666: Also ich kenne zumindest eine Person: mich. Xbox One ohne Gold. Multiplayer brauch ich nicht. Spiele aber auch weniger als 10 Stunden im Monat.
[re:4] Matico am 01.02. 07:50
+3 -
@DON666: Davon gibt es eben doch sehr viele. Auf der PS noch viel mehr als auf der Box. Auf der PS gibt es eben noch mehr casual Gamer. Denn wer sich überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt wird wohl meist eine PlayStation kaufen. Ich könnte es mir für mich auch nicht vorstellen...
[re:5] chris899 am 01.02. 17:41
+ -
@DON666: Ich bin jemand ohne Gold. Mich interessiert nur Singleplayer und bei der wenigen Zeit die ich zum zocken noch habe, wäre Gold sowieso Verschwendung, höchstens eine Abrechnung auf Stundenbasis wäre sinnvoll.
[re:6] ajzr am 02.02. 12:43
+ -
@DON666: ich habe die xbox one und kein abo. Verstehe als ex PC zocker nicht warum ich für online zocken geld zahlen muss?! sicher nicht!
[re:1] DON666 am 03.02. 10:58
+ -
@ajzr: Ich auch nicht, siehe meine Antwort da oben (re:2).
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies