OpenStreetMap-Vorstandswahl manipuliert: Firma will Ärger machen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] MancusNemo am 29.01. 14:24
+3 -
Einfach die Firna raus werfen und gut. Und nie wieder mit denen irgend etwas machen! Nur so wird anscheint heute gelernt.
[o2] Islander am 29.01. 15:57
+ -
Aha. Es gab Fehler, die verhinderten, dass die Wahl beeinflusst werden konnte. Ist doch gut, wären die Fehler nicht gemacht worden, hätte man die Wahl beeinflussen können.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz