Jetzt auch mobil Kommentieren!

WhatsApp für Android: Aktualisierung vereinfacht Gruppenanrufe

Einen Kommentar schreiben
[o1] basti2k am 27.01. 11:17
+4 -1
Es wäre vielleicht wichitger das man vielleicht einen Schalter einbauen würde, um die Whatsapp-Anrufe zu unterbinden.

Das generelle Problem von Whatsapp-Gruppen bleibt aber bestehen, dass man mit dieser die Telefonnummern der Mitglieder in der Gruppe öffentlich macht.

Besonders wenn jemand für den Neujahrsgruß aus seinen ganzen WhatsApp-Kontakten eine Gruppe erstellt, verbreitet er somit auch den größten Teil seines Telefonbuchs.
[re:1] MatzeB am 27.01. 12:53
+1 -
@basti2k: ja das ist generell ein Problem :/ so einen Schalter wünsche ich mir auch, dass man gar nicht erst Whatsapp Anrufe bekommt, wenn man das nicht möchte. Hat ja nicht jeder ein starkes Datenvolumen und gutes Internet.
[o2] patty1971 am 27.01. 12:10
+2 -
Ich finde die Anrufqualität immer noch eine Katastrophe.
[o3] Gerdo am 27.01. 12:33
+ -
Die Erhöhung der Anrufqualität wäre auch für mich sehr hilfreich...
[re:1] MatzeB am 27.01. 12:54
+ -
@Gerdo: was vielleicht wiederrum mehr am Datenvolumen zieht. Nicht jeder hat ein großes Datenvolumen. Hinzu kommt noch die Netzqualität der Provider
[re:1] Gerdo am 27.01. 22:22
+1 -
@MatzeB: Mag ja sein, aber selbst mit einer vernünftigen WLAN-Rate sind die Anrufe oft unbefriedigend. Die Qualität könnte ja noch mehr an die jeweils zur Verfügung stehende Datenrate angepasst werden.
[re:1] MatzeB am 28.01. 00:17
+ -
@Gerdo: bei wlan dann schon, da müsste dann eine Art Wlan-Erkennung mit dazu.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz