Jetzt auch mobil Kommentieren!

Amazon ist jetzt wieder das wertvollste Unternehmen der Welt

Von Nadine Juliana Dressler am 07.01.2019 19:17 Uhr
15 Kommentare
Amazon hat es am heutigen Börsentag geschafft, auf Rang 1 der wertvollsten Unternehmen der Welt zu klettern - und hat Microsoft damit von seinem aktuellen Thron gestürzt. Schon im Dezember hatte es Amazon kurzfristig geschafft, auf Platz 1 zu kommen.

 Wenn Sie 1997 in Amazon investiert hätten...

Amazon im Aufwind

Nun sorgen vor allem das gute Weihnachts­geschäft und die weiterhin positiven Prognosen für Aufwind. Heute konnte sich die Amazon-Aktie um rund 2,4 Prozent steigern und gehört damit zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie lag laut dem Bericht des Nachrichtensenders CNBC bei umgerechnet 1.413,85 Euro. Der Marktwert von Amazon liegt damit nun aktuell bei rund 790 Milliarden Dollar, also rund 689 Milliarden Euro.

Knapp an Microsoft vorbei

Damit ist Amazon nun heute wieder das wertvollste Aktienunternehmen der Welt und verweist den Software-Riesen Microsoft auf den zweiten Platz. Microsofts Marktwert lag umgerechnet bei 785 Milliarden Dollar.

Apple im Abwärtstrend

Apple, das bisher immer sehr dicht mit den beiden Konzernen um den Titel des wertvollsten Börsenunternehmens kämpfte, liegt nach dem Kurseinbruch in den letzten Tagen jetzt nur noch bei 694 Milliarden Dollar Marktwert. Das Google-Mutterunternehmen Alphabet hat Apple mittlerweile überholt und liegt mit einem Marktwert von rund 740 Milliarden Dollar hinter Amazon und Microsoft. Interessant ist, wie viel Bewegung aktuell bei den Top 10 Unternehmen ist - lange Zeit lag dagegen Apple unangefochten auf Platz 1.

Dass Amazon den ersten Platz der wertvollsten Börsenunternehmen einnehmen konnte, war lange Zeit daher eher unwahrscheinlich. Jeff Bezos Unternehmen pirschte sich aber langsam und beharrlich an die Spitze vor. Seit nun über einem Jahr wechseln sich Amazon und Microsoft in schöner Regelmäßigkeit an der Spitzenposition ab.

Im Herbst hatte Amazon bereits einen weiteren Rekord geknackt: Die Aktie wurde zeitweise für über 2050 Dollar pro Stück gehandelt, womit der Unternehmenswert kurzfristig bei über einer Billion Dollar lag - einen so hohen Wert hatte bis dato nur Apple erreicht.

sentifi.com

Marktstimmen zu :



Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz