Jetzt auch mobil Kommentieren!

Asus hat eigene Ideen für Smartphones mit vollem Front-Display

Einen Kommentar schreiben
[o1] sunrunner am 24.12. 08:21
+8 -
können die nicht einfach einen schwarzen Balken oben lassen und das Display 0,5mm kleiner lassen???
Diese ganzen "Punkte" und "Notches" sehen bei YouTube Videos und anderen Vollbildanwendungen eh total beschissen aus.
Und wenn es dann doch mal funktioniert, wurde künstlich ein Schwarzer Balken dort plaziert, wo die Notch oder sonst was ist... -.-
[re:1] Cosmic7110 am 24.12. 08:55
+2 -
@sunrunner: nervt schon ziemlich. Beim mate 20 pro und 2 simkarten ist alles im Benachrichtigungsbereich voll... dauernd biste das Ding am runterziehen und checken ob ne Nachricht oder sowas eingegangen ist.
[re:2] Thomas Höllriegl am 24.12. 09:46
+2 -
@sunrunner: Bin ich ganz bei dir. Ich für meinen Teil finde diese Notch so grottenhässlich dass kein Smartphone mit einer solchen je in meinem Besitz sein wird.
[re:3] dudelsack am 24.12. 09:49
+ -1
@sunrunner: Naja, der schwarze Balken erfüllt ja eine Funktion nämlich Anzeige vom Symbolen. Also ist der Bereich ja nicht sinnlos, sondern ein Mehrwert.
Ich dachte ja, das Kamera Loch wird so klein und so weit in der Ecke sein, dass es sich nahtlos in diese leiste einfügt. Alles andere macht gegenüber einer notch keinen Sinn.
Bei vollbild wäre das Loch ja auch nicht zu sehen. Filme und Bilder werden ja üblicherweise nicht in 19:9 gemacht, also kommt das Loch nicht zu Vorschein.
[re:4] bmngoc am 24.12. 12:17
+1 -
@sunrunner: Bin tatsächlich ganz glücklich, dass das S9 oben und unten ca 0.5 cm Rand hat, sodass die Bildfläche gänzlich für die betrachteten Inhalte genutzt werden kann und eben auch für die Benachrichtigungsleiste.
[o2] kluivert am 24.12. 09:25
+1 -
warum sollte die 2. Idee so nie erscheinen? gibt doch schon Hersteller die genau diese Technik verbaut haben!?
[re:1] Sssnake am 24.12. 09:48
+3 -
@kluivert: Wollte ich auch grad schreiben. Das oppo Find X zum Beispiel. Darum frag ich mich ob so ein Patentantrag überhaupt ne Chance hat, da es ja achon ein paar Hersteller gibt die so eines gebaut haben. Ich sehe da schon wieder Klagen anrollen...
Nachtrag: Wie wäre es denn mit einer Hauptkamera die Hochgeklappt zur Frontkamera wird ? Somit hat man sich ein Kameramodul gespart und hat aber eine Höherwertige Frontkamera statt einer Abgespeckten. Oder was es da schon gibt ein, kleines Zweitdisplay auf der Rückseite. Was mir allerdings noch lieber wäre: Eine Art neuer Nokia Comunicator zum aufklappen mit Tastatur und perfekt geschützdem Display. Da hat man gleich nen "Aufsteller" zum Video gucken. Und wenn man dann noch beidseitig etwas bessere Lautsprecher einbaut hat man ein kleines Multimediasystem für die Hosentasche. das kann dan ruhig dicker sien, der "schlankheitswahn" der Telefone geht mir schon lange tierisch auf die Nerven. Mir ist ein robustes Telefon was nicht gleich wie ein Panzer aussieht (Cat & Co) viel lieber. Ich arbeite im Lager und hasse es ein Handy mit Schutzhüllen erst Alltagstauglich machen zu müssen weil die sogenannten ruggedised Telefone zwar Stabil sind aber in der Leistung sogar weit hinter der Einsteigerklasse liegen. Von Preis/Leistung sag ich jetzt mal noch gar nix.
[o3] paddd am 24.12. 10:22
+3 -
Frontcam weglassen fertig. Für Selfies kann auch die Hauptcam verwendet werden. Dann habt ihr sogar bessere Qualität :O
[re:1] Cheeses am 24.12. 10:47
+ -
@paddd: Videotelefonie?
[re:1] paddd am 24.12. 10:48
+ -2
@Cheeses: ist jetzt nicht essenziell oder?
[re:1] Cheeses am 24.12. 10:51
+ -
@paddd: Nichts was man jeden Tag braucht, aber etwas was viele immer mal wieder benötigen.
[re:1] MancusNemo am 24.12. 11:51
+1 -
@Cheeses: Ernsthaft? Hat sich doch nie durchgesetzt!
[re:2] NixWieWeg am 24.12. 12:08
+1 -
@MancusNemo: Sorry, aber ich nutze das jeden Tag. Aber ich bin auch fast 300 Tage im Jahr beruflich unterwegs. Mich würde mal eine Umfrage interessieren, wie viele Leute Videotelefonie nutzen.
[re:3] bmngoc am 24.12. 12:19
+ -
@MancusNemo: Nutze ich pro Woche auch 1 bis 2 Mal. Gerade wenn man mal unterwegs in der Bahn ist oder am Flughafen kann man auf die Schnelle von Gesicht zu Gesicht Dinge klären. Manchmal durchaus einfacher als nur die Tonspur zu haben.
[re:4] Flyanno am 24.12. 14:41
+ -1
@NixWieWeg: Dito. Ich nutze FaceTime immer wenn es geht und passt. Bin auch ein großer Fan davon andere beim Quatschen zu sehen oder etwas zu zeigen.
[re:5] kluivert am 25.12. 11:22
+ -
@Cheeses: dann wäre eben dieses Modell nichts für dich, gäbe ja hunderte Andere.
[o4] laforma am 25.12. 10:49
+ -
wie kann man was patentieren, was es auf dem markt schon gibt? die frontkamera des vivo nex funktioniert genau so...
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz