Jetzt auch mobil Kommentieren!

US-Chef: NES & SNES Classic-Konsolen werden nicht mehr neu aufgelegt

Einen Kommentar schreiben
[o1] Memfis am 14.12. 12:58
+1 -3
Kein Verlust. Die Konsolen haben ja leider doch gravierende Schwächen, wie beispielsweise verzögerte Eingaben oder nicht lokalisierte Spiele, obwohl es die im Original gab.
[re:1] Digisven am 14.12. 13:26
+ -
@Memfis: kurze Controller Kabel
[re:2] s2g am 14.12. 13:39
+1 -
@Memfis:
Ich mag den SNES Mini trotz der "gravierenden" Schwächen.
Hatte viel Spaß mit einigen Klassikern und das kleine Gerät sieht wirklich schick neben dem TV aus.
Ob man diese ganzen Mini Konsolen wirklich braucht, ist aber in der Tat fraglich. Gibt definitiv bessere Emulatoren.

Habe mir auch bur den SNES Mini und Neo Geo Mini gegönnt und behalten. Und die beiden haben sich für mich sehr gelohnt.

Fehlt nur ein ordentlicher Dreamcast Mini. Aber da habe ich rine große Sammlung samt Original, das eilt also nicht so sehr. :)
[re:1] Memfis am 14.12. 13:41
+ -
@s2g: Was Dreamcast angeht vertraue ich der Homebrew-Szerne der Switch. Die sind da schwer am werkeln.
[o2] Kirill am 14.12. 13:53
+ -
Schön und gut, nur gibt's auffer Switch noch nicht mal SNES-Titel. Insofern bittet Nintendo Retrofans mal wieder praktisch explizit, die Spiele selber zu emulieren.
[o3] MancusNemo am 14.12. 14:49
+ -
Ich wart erst mal bis der RaPi4 kommt. Mal sehen wie gut der Emus kann. Bin mal gespannt. Find das auch interessant was der Retropie jetzt schon kann... Portable hab ich mich jetzt für den Odroid Go entschieden.
Oder ist der SNes Mini leistungsstärker als der RasberryPi 3B+? Weiß das jemand?
[re:1] AngelusJimenez am 14.12. 16:41
+ -
@MancusNemo:
Was soll der neue in Sachen NES und SNES mehr/besser können?
[re:1] MancusNemo am 14.12. 21:51
+ -
@AngelusJimenez: Weniger Stress bei N64 oder anderen schrwirig zu Emulierenden Systemen.
Der Snes Mini soll angeblich besser Playstation emulieren können wie die Playstation Classic mini. Wenn das stimmen sollte, wäre das eine Ohrfeige für Sony...

Es geht um die Leistungsvergleichbarkeit der 3 Platformen. Da wären SNes Mini, Playstaion Classic Mini und Raspberry Pi 3 B +. Und zukünftig das RasPi4 B +
[re:1] c[A]rm[A] am 15.12. 10:18
+ -
@MancusNemo: Auch immer interessanter wird FPGA wie der Terasic DE10-Nano.
[o4] AngelusJimenez am 14.12. 16:26
+ -
Wer die Dinge abgesegnet hat gehört sofort gefeuert.
Man kann keine Spiele nachladen??? Leute wollen immer noch die alten Spiele, also hätte man einen kleinen Shop einbauen MÜSSEN, und pro Spiel 49Cent bis vielleicht 1,99€ verlangen. Das würde Nintendo keine Arbeit machen und Millionen Dollar einbringen.
Deswegen werden auch die ROMS illegal geladen. Die könnte Nintendo für je 49Cent verkaufen und hätte KEINE Arbeit, da die ja seit Jahrzenten da sind und man die nicht ändern muss. Aber nein, warum auch?
Nintendo hat die illegalen Kopien verdient.
Der Typ, der beschlossen hat keinen Shop in die Classics einzubauen hat Geschäftsschädigung in riesigem Umfang betrieben und das ist ein Kündigungsgrund.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz