Jetzt auch mobil Kommentieren!

OnePlus 6T McLaren Edition: 10 GB RAM & Ultraschnelles Laden für 699€

Von Roland Quandt am 11.12.2018 12:11 Uhr
7 Kommentare
Der chinesische Hersteller OnePlus hat sein bisher teuerstes Smartphone überhaupt vorgestellt. War man bisher vor allem für relativ günstige Premium-Geräte bekannt, kommt mit dem OnePlus 6T McLaren Edition jetzt ein Modell auf den Markt, das mit knapp 700 Euro kaum günstiger ist als aktuelle Flaggschiffe anderer Hersteller.

Im Grunde ist die McLaren Edition "nur" ein per Co-Branding mit dem englischen Autohersteller und Rennstall vermarktetes Gerät mit etwas verbesserter Ausstattung und einem leicht modifizierten Design. Für 699 Euro bekommt der Kunde hier aber auch noch einmal mehr Arbeitsspeicher spendiert, so dass der Aufpreis gegenüber dem bisherigen Spitzenmodell insgesamt nur rund 50 Euro beträgt.

OnePlus 6T McLaren


OnePlus 6T McLaren


Das OnePlus 6T McLaren Edition hat ganze 10 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 GB internen Flash-Speicher und wird zusammen mit einem 30-Watt-Netzteil vertrieben. Durch diese als "Warp 30" bezeichnete Ladetechnik soll das Gerät noch schneller geladen werden können, so dass der mit 3700mAh unverändert dimensionierte Akku bei Bedarf innerhalb von nur 35 Minuten vollständig "gefüllt" ist.

Abgesehen davon hebt sich das neue Modell vor allem durch das Design in "Speed Orange" von den bisher verfügbaren Versionen ab. Dabei wird die Glasrückseite im unteren Bereich von einem orangefarbenen Rand verziert, während im Bereich der Kamera auf Carbonoptik gesetzt wird. Technisch bleibt das OnePlus 6T in der neuen McLaren-Edition sonst unverändert.

Das Gerät bietet also weiterhin ein 6,4 Zoll großes SuperAMOLED-Display mit 2340 x 1080 Pixeln, das am oberen Rand eine sogenannte Waterdrop-Notch hat, um dort die Frontkamera unterzubringen. Unter der Haube steckt wie bisher der aktuelle Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-SoC, der mit bis zu 2,8 Gigahertz und acht Kernen für mehr als genug Leistung sorgt. Auf der Rückseite sitzt eine Dual-Cam-Einheit mit einem 16-Megapixel-Sensor von Sony und f/1.7-Blende in Verbindung mit einem Zusatzsensor von Sony mit 20 Megapixeln.

Das OnePlus 6T McLaren Edition wird ab morgen zum Preis von 699 Euro vertrieben und ist dann auch für deutsche Kunden erhältlich.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android Android 9.x (Pie)
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz