Jetzt auch mobil Kommentieren!

Poco F1 & Co: Xiaomi-Smartphones jetzt auch bei Media Markt & Saturn

Einen Kommentar schreiben
[o1] nick1 am 10.12. 23:18
+2 -1
Dann kann man sich die Dinger endlich mal Live ansehen :)
[re:1] aliasname am 11.12. 06:24
+2 -5
@nick1: naja jetzt wo Huawei so unter Beschuss steht kann man natürlich auch endlich mal mit nem Anbieter der ohnehin bessere Qualität liefert auch hierzulande durchstarten.
Ich stelle fest das sich in meinem Umfeld die Xiaomiprodukte häufen. Und zwar egal ob Smartphone, Watches oder Saugroboter. Die sind noch klein genug um auf Qualität zu achten, aber irgendwann verliert sich das halt leider, es gibt ja genug Beispiele ... Apple, Microsoft, Huawei, Samsung, ...
Ich hab mit deren Produkten seit jahren keinerlei Probleme und selbst im Falle einer Spiderapp gibt es hierzulande schon ausreichend viele die dir das innerhalb kürzester Zeit reparieren können.
[re:2] da_mich* am 11.12. 07:22
+5 -3
@nick1: In meinem persönlichen Umfeld ist Xiaomi bereits die meist gekaufte Marke bei Smartphones und Saugrobotern. Die Qualität steht anderen top Herstellern in nichts nach.
[re:3] floerido am 11.12. 09:54
+2 -
@nick1: Ich vermute die Geräte werden hauptsächlich im Online-Store verkauft, Geräte von bq sind auch nie in den Filialen vorrätig.

Zuvor gab es die Geräte auch schon bei Conrad und Cyberport, also sind Händler mit Filialen nicht so neu.
[re:1] wertzuiop123 am 11.12. 09:59
+ -
@floerido: Bei Cyberport in Wien sogar aktuell in 1-2 Filialen. Aber sehe ich eher selten
[o2] Dexter31 am 11.12. 06:54
+ -1
brauchte Ersatz für mein Gerät mit nackigen Android. Das gekaufte Xiaomi ist ja nicht schlecht, das OS aber nach 2 Jahren schon eine Umstellung und warum braucht die mitgelieferte Wetter App praktisch zugriff aufs ganze Telefon?
[re:1] da_mich* am 11.12. 07:17
+1 -1
@Dexter31: ET will nach Hause telefonieren :D
[re:2] bLu3t0oth am 11.12. 07:17
+2 -
@Dexter31: ..damit du ohne schlechtes Gewissen eine andere installieren kannst.
[re:1] Dexter31 am 11.12. 08:06
+2 -
@bLu3t0oth: Habe ja dann wieder die Alte installiert. Aber eine Wetter APP soll mir eine Wetter Prognose für meinen Standort anzeigen und braucht damit auch NUR Zugriff auf den Standort und das auch nicht zwingend (wenn man den Standort manuell eingibt) und weder Zugriff auf Telefon, SMS, Kontakte, Fotos etc.
[re:1] bLu3t0oth am 11.12. 08:57
+1 -1
@Dexter31: ..wie ich oben bereits sagte... es zwingt dich ja niemand..
[re:3] floerido am 11.12. 09:55
+2 -
@Dexter31: Vielleicht ist dieses Umflash-Video für dich interessant. https://youtu.be/BsHtfLh6azw
[re:1] Dexter31 am 11.12. 12:35
+ -1
@floerido: Werde mich schon dran gewöhnen, ist ja im Vergleich zum Samsung was ich mal hatte ja trotzdem noch ziemlich leer, da waren ja Apps mit identischen Funktionen xmal vorinstalliert.
[re:1] floerido am 11.12. 14:14
+ -
@Dexter31: Ich kenne bisher nur die normale MiUI von Xiaomi und diese ist mir persönlich zu verbastelt und mit eigenen Diensten, mit Zielmarkt China, voll gestopft. Da wäre Samsung Experience doch deutlich näher an Vanilla Android.

Aber den Tipp mit der Kamera solltest du ausprobieren. Mit der Google Kamera kann man auch aus einfachen Geräten noch einiges an Qualität gewinnen.
[o3] DerZero am 11.12. 08:05
+1 -2
das Oppo Find X wäre mal was...
[o4] Deepstar am 11.12. 09:50
+3 -
Warum werden immer weniger Handys mit Benachrichtigungs LED hergestellt. Für mich ist das ein ein Ausschluss Kriterium. Im Gegenzug könnte ich gern auf die " Anti Fett " Beschichtung verzichten.
[re:1] floerido am 11.12. 09:57
+1 -
@Deepstar: Zumindest Always-On-OLED kann man als brauchbare Alternative sehen. Ich bin aber auch ein Fan der LED für Benachrichtigungen.
[re:2] dpazra am 11.12. 09:57
+1 -
@Deepstar: Das Handy hat Imho ein Benachrichtigungs-LED, aber da, wo früher die Touch-Buttons waren, ganz unten am Rand.
[re:1] Deepstar am 11.12. 09:59
+1 -
@dpazra: OK. Danke.
[o5] MasselTopf am 11.12. 09:52
+2 -1
Ich bin mit meinem Pocopfone F1 sehr zufrieden. Gestern ist das Update auf Android 9 gekommen welches das Teil noch ein bisschen schneller gemacht hat. Eigentlich war das nur ein Lust und Laune Kauf bei Ebay Kleinanzeigen, original Verpackt für 249 €. Zur Zeit nutze ich es nur noch obwohl es ein recht großes Gerät ist.
[o6] Romed am 11.12. 10:13
+1 -1
Hab mir vor einigen Monaten das RedMi Note 5 zugelegt und bin amit echt zufrieden!
[o7] MichaW am 11.12. 12:14
+ -1
Ist das immer noch so, dass durch die Notch die Benachrichtigungen nicht angezeigt werden?
Bzw. nur ganz kurz, selbst mit dem aktuellen Update.
Das hat mich bisher abgehalten.
Z.B. beim Mi 8
[o8] Lecter am 11.12. 14:59
+ -
Ich habe mittlerweile mein zweites Xiaomi Smartphone. Mein erstes, das Redmi Note 3 SE, läuft immer noch einwandfrei, wollte nur etwas größeres. Habe mir das MiMax3 mit 5500mAh Monster-Akku zugelegt - SOT knapp 14h!!! Verarbeitung 1a, ROM läuft Xiaomi.eu PIE...aktueller gehts nicht! Zudem sind zig GSI's erhältlich...
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz