Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10 soll langfristig ebenfalls neues Icon-Design bekommen

Von Roland Quandt am 03.12.2018 13:15 Uhr
21 Kommentare
Microsoft will offenbar nicht nur seinem Büropaket Office neue Programmsymbole verpassen, sondern arbeitet auch daran, allen anderen Produkten inklusive Windows 10 eine Überarbeitung der Icons zu spendieren. Bis die neuen Icons auch tatsächlich in Windows & Co zu finden sind, wird es aber wohl noch etwas dauern.

Erst in der letzten Woche hatte Microsoft ein neues Designkonzept für die Programmsymbole von Office präsentiert und dabei auch ausführlich über den Entwicklungsprozess aufgeklärt. Etwas später klärte der zuständige Design-Chef Jon Friedman dann auf, dass man auch die anderen Anwendungen aus Microsofts Ökosystem mit neuen Symbolen versehen will.

Redesign Office App Icons


Redesign Office App Icons

Wie die Kollegen von Thurrott zuerst meldeten, hatte Friedman in einem Kommentar zu seiner Ankündigung der neuen Office-Icons bestätigt, dass Microsoft sich bei der Arbeit an den neuen Symbolen nicht nur auf Office beschränken wolle. In seinem Blog-Eintrag hatte Friedman auf einigen Konzeptbildern bereits neue Icons für diverse Windows-Apps und systemeigene Tools gezeigt - ohne diese weiter zu kommentieren.

Allerdings sprach er auch davon, dass es ein riesiges Unterfangen sei, ein einheitliches System zu entwickeln und 10 Symbole gleichzeitig zu gestalten. Da man nun aber ein System als Grundlage geschaffen habe, werde bald mit der Skalierung über alle Produkte von Microsoft hinweg begonnen, versprach der Designer weiter.

In dem später veröffentlichten Kommentar bestätigte Friedman das Vorhaben und sagte, dass es sich um ein Vorhaben handele, das das gesamte Unternehmen überspanne. Im Laufe der Zeit würden alle Icons im gleichen Stil auf den neuesten Stand gebracht, hieß es. Auf den Konzeptbildern sind neben den Office-Icons bereits neue Symbole für diverse andere Programme und Apps in Windows 10 zu sehen, bei denen es sich aber um frühe Entwürfe handeln soll, auf deren Grundlage man auch Windows 10 nach und nach modernisieren will.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
21 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz