Jetzt auch mobil Kommentieren!

Verkaufszahlen: Switch wird laut Experten die PlayStation 4 überholen

Von Tobias Rduch am 02.12.2018 22:11 Uhr
11 Kommentare
Obwohl die Anzahl an Verkäufen der Nintendo Switch bislang nicht die Erwartungen der Börsenwelt erfüllen konnte, befindet sich die Konsole auch weiterhin auf Erfolgskurs. Analysten rechnen damit, dass der Handheld-Hybrid bald öfter als die Sony PlayStation 4 verkauft wird.

Aus einem Bericht von Strategy Analytic geht hervor, dass im nächsten Jahr voraussichtlich 17,3 Millionen Exemplare der Nintendo Switch einen Käufer finden. Dabei soll sich die Sony PlayStation 4 lediglich 17,1 Millionen Mal verkaufen, sodass Nintendo den Spitzenplatz unter den Konsolen-Herstellern einnimmt. Microsofts Xbox One stellt in der Prognose mit gut zehn Millionen Verkäufen mit großem Abstand das Schlusslicht dar. Dabei muss jedoch erwähnt werden, dass sowohl Sony als auch Microsoft womöglich schon an einer neuen Hardware-Generation arbeiten. Bei der Switch handelt es sich derzeit um die jüngste der drei Konsolen.

Erscheint am 7. Dezember: Gameplay-Features von Super Smash Bros. Ultimate

Nintendo zuletzt 2009 auf dem 1. Platz

Schon seit knapp zehn Jahren hat Nintendo nicht mehr den Spitzenplatz bei den Konsolen-Verkäufen einnehmen können. Zuletzt hatte es das japanische Unternehmen im Jahr 2009 geschafft, die Konkurrenz-Systeme von Sony und Microsoft zu schlagen. Die Nintendo Wii wird bis heute als die erfolgreichste Nintendo-Konsole aller Zeiten angesehen. Momentan ist noch unklar, ob sich die Prognose der Analysten bezüglich der Switch als wahr herausstellt und Nintendo sich auf Platz 1 vorarbeiten kann.

Grundsätzlich bleibt die Anzahl an Switch-Verkäufen aber noch unter den Erwartungen der Aktionäre. Laut Aktiencheck soll sich in diesem Jahr ein Abwärtstrend an der Börse entwickelt haben. Zu einem früheren Zeitpunkt sei man von 21,6 Millionen erwarteten Verkäufen ausgegangen. Diese Entwicklungen spiegeln sich im gefallenen Aktienkurs wider.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz