Jetzt auch mobil Kommentieren!

Hallo Alexa, starte Apple Music! Ab dem 17. Dezember geht es los

Einen Kommentar schreiben
[o1] jakaZ am 01.12. 13:45
+3 -2
Cool. Hab erst jetzt beim Black Friday nen Echo Dot zum bissl rumprobieren gekauft und war am überlegen von Spotify zu Apple Music zu wechseln wegen mangelnder Apple Watch-App. Das macht die Entscheidung zu wechseln etwas einfacher.
Die Frage ist noch ob man Apple Music auf dem Echo genauso wie Spotify als Standard-Musikdienst festlegen kann oder ob man immer den Apple Music-Skill extra ansprechen muss.
[re:1] lippiman am 01.12. 14:09
+1 -
@jakaZ: Laut Caschy "Sobald das Ganze live ist, aktiviert einfach den Apple Music Skill in der Alexa-App und verlinkt euer Konto, um mit dem Hören zu beginnen." --> https://stadt-bremerhaven.de/amazon-echo-apple-music-in-den-kommenden-wochen/
[re:2] GeneralMotors am 03.12. 10:18
+ -1
@jakaZ: also den Deezer-Skill kann man als Standardmusikdienst einstellen.
[o2] cs1005 am 01.12. 13:49
+ -4
Was passiert eigentlich wen ich sage, alexa bitte töte dich schreie?
[re:1] kubatsch007 am 01.12. 14:14
+8 -
@cs1005: Den Satz wird wohl die beste KI nicht interpretieren können.
[re:2] Chris.Pontius am 01.12. 14:28
+5 -
@cs1005: Genau das gleiche wie hier. Du bekommst einen dummen Kommentar (wie meiner^^)
[re:3] Motverge am 01.12. 15:14
+4 -
@cs1005: Da bin ich mir leider nicht sicher
[re:1] neuernickzumflamen am 02.12. 10:53
+1 -
@Motverge: auf jeden^^
[re:4] topsi.kret am 01.12. 19:06
+6 -
@cs1005: Möglicherweise erhältst Du Angebote für preisgünstige Integrationskurse mit Schwerpunkt "Deutsche Sprache für Anfänger".
[re:5] neuernickzumflamen am 02.12. 10:53
+1 -
@cs1005: das funktioniert nicht! Du musst "Alexa, kann ich dich töten" sagen ;)
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz