Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10: Sticky Notes 3.1 unterstützt nun schwarze Kurznotizen

Von Tobias Rduch am 01.12.2018 16:41 Uhr
1 Kommentare
Microsoft hat Sticky Notes 3.1 für alle Nutzer ab Windows 10 Version 1803 zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung bringt einen Dark Mode mit sich, welcher zuvor nur von Insidern verwendet werden konnte. Zudem werden die Notizen bald plattformübergreifend synchronisiert.

Dies geht aus einem Eintrag im Windows Insider-Blog hervor. Das Update bekommt die Versions-Nummer 3.1 und wurde in den letzten Wochen an den im Skip Ahead-Ring an­ge­mel­de­ten Nutzern des Betriebssystems getestet. Nun werden die neuen Funktionen an alle Nutzer ausgeliefert, die das Windows 10 April 2018 Update auf ihrem PC installiert haben.

Sticky Notes 3.1

Neben dem Dunkelmodus enthält das Update weitere interessante Neuerungen. Es ist ab sofort möglich, die eigenen Notizen über den Webbrowser anzusehen. Nachdem die dafür eingerichtete Internetseite aufgerufen wurde, muss der Nutzer sich nur noch wie gewohnt mit seinem Microsoft-Account anmelden.

Notizen bald mit dem Telefon austauschen

Darüber hinaus wurde die Synchronisation mit anderen Geräten verbessert. Somit sollen die Sticky Notes zwischen zwei Windows-Systemen zuverlässiger übertragen werden. Schon vor knapp zwei Monaten hatte Microsoft angekündigt, dass die Notizen bald auch zwischen mobilen Geräten ausgetauscht werden können.

Das Update kann aus dem Microsoft Store heruntergeladen werden. Nutzer eines Android-Smartphones haben die Möglichkeit, die neuen Features ebenfalls verwenden. Dazu muss die Beta-Version von Microsoft Launcher auf dem eigenen Smartphone installiert werden. Hierfür ist zunächst eine Registrierung über diesen Link erforderlich. Anschließend lässt sich die App im Google Play Store finden. Die stabile Version des Launchers ist hier verfügbar.

Siehe auch: Sticky Notes 3.0 jetzt für alle, iOS- und Android-Synchronisation kommt
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz