Jetzt auch mobil Kommentieren!

Kumulatives Update: Microsoft repariert Dateizuordnung im April Update

Einen Kommentar schreiben
[o1] PiaggioX8 am 27.11. 21:26
+2 -4
Dafür wird dann die ganze Platte gelöscht ;-)
[re:1] Skidrow am 27.11. 21:34
+5 -3
@PiaggioX8: irgendwas, was zeigt, dass Microsoft sein Betriebssystem schon lange nicht mehr im Griff hat, wird schon kommen, da bin ich ganz zuversichtlich.
[re:1] Thomas Höllriegl am 28.11. 14:18
+ -
@Skidrow: Du meinst den Durchbruch von Linux am Desktop? :-D
[re:1] Skidrow am 28.11. 19:29
+ -
@Thomas Höllriegl: den Zusammenhang verstehe ich jetzt nicht.
[re:1] Thomas Höllriegl am 29.11. 08:35
+1 -
@Skidrow: Ist wohl etwas weit her geholt, OK. Aber die Linux-Befürworter nutzen ja sonst jede Gelegenheit zu sagen, dass 20XX das Jahr von Linux wird. Und auf die Gelegenheit, dass Microsoft es mal richtig verkackt, also dass was kommt, warten die ja nur damit es wieder los geht. "Jetzt aber kommt die Chance für Linux!"
[re:2] PakebuschR am 28.11. 21:00
+ -
@Skidrow: Das haben sie angeblich schon seit Win98 nicht und dennoch läuft Windows bei mehreren xxx Millionen Nutzern ohne Probleme.
[re:1] Skidrow am 28.11. 21:19
+ -1
@PakebuschR: und bei sehr vielen gibt es Probleme. Immer wieder. Und jetzt?
Deiner Logik nach gibt es keine Armut, weil xxx Millionen im Wohlstand leben.
[re:1] James8349 am 29.11. 00:01
+1 -
@Skidrow: Da musst dann aber auch unterscheiden bei wie vielen die Probleme durch unfähigkeit vor der Tastatur oder defekte Hardware kommen. Und wieviele Probleme durch Software die sich nicht an "best practice" hält. MS kann nicht für alles was.
[re:2] Thomas Höllriegl am 29.11. 08:38
+ -
@James8349: Ich sage bei einem DAU-Vorkommen immer: "Microsoft scheitert an seinen Usern."
[o2] lalalala am 29.11. 10:48
+ -
Hoffentlich bin ich von dieser Reparaturmaßnahme ausgeschlossen, weil ich nicht betroffen bin. Die Dateizuordnung funktioniert bei mir Einwandfrei seit ich Windows 1809 hab...
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz