Jetzt auch mobil Kommentieren!

Qualcomm Snapdragon 8150: Release findet am 4. Dezember statt

Von Tobias Rduch am 24.11.2018 20:59 Uhr
Der Chip-Hersteller Qualcomm hat Einladungen zu einem Ankündigungs-Event versendet. Demnach sollen am 4. Dezember viele neue Produkte vorgestellt werden. Womöglich enthüllt der Konzern den Snapdragon 8150, welcher vor kurzem in einigen Benchmark-Tests aufgetaucht ist.

Dabei soll es sich um den Nachfolger des Snapdragon 845 handeln. Weshalb Qualcomm die Namensgebung des zuvor als Snapdragon 855 bekannten Chips geändert hat, ist weiterhin noch unklar. Gerüchten zufolge könnte der Chip aber in verschiedenen Varianten auf den Markt gebracht werden. Wie wir bereits im Oktober berichtet haben, wird der Snapdragon 8150 erstmals im 7-Nanometer-Verfahren hergestellt und die Anbindung an ein 5G-Modem unterstützen. Erneut setzt Qualcomm auf acht Kerne beim Snapdragon 8150, konkret eine Kom­bi­na­tion von vier Low- und High-End-Kernen. Intern ist von "Gold" und "Silver"-Cores die Rede.

Chip-Hersteller setzen zunehmend auf KI

In Bezug auf die Leistung wird der Snapdragon 8150 mit den aktuellen Flaggschiff-Modellen Kirin 980 von Huawei sowie dem A12 Bionic von Apple konkurrieren. Diese Prozessoren enthalten einen dedizierten Chip, der einige Aufgaben im KI-Bereich übernehmen kann. Es gilt als sicher, dass Qualcomm ebenso wie die anderen Hersteller einen solchen Chip in den Snapdragon 8150 integriert. Als Grafikeinheit wird wohl die im Vergleich zum Vorgänger um 20 Prozent schnellere High-End-GPU Adreno 640 zum Einsatz kommen.

Das Event, der sogenannte Qualcomm Tech Summit, findet auf Maui (Hawaii) statt und wird bereits am 3. Dezember 2018 beginnen. Die wichtigen Keynotes sind allerdings für den darauffolgenden Tag angesetzt. In diesem Jahr wird es kein Gerät mehr geben, in welches der neue Chip eingebaut wird. Anfang 2019 dürften dann die ersten Modelle erscheinen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Qualcomm
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz