Jetzt auch mobil Kommentieren!

Telekom lässt Kunden an Adventswochenenden 24h gratis mobil surfen

Von Roland Quandt am 23.11.2018 10:50 Uhr
6 Kommentare
Die Deutsche Telekom lässt ihre Mobilfunkkunden in der Zeit vor Weihnachten kostenlos und ohne Volumenbegrenzung mit dem Smartphone surfen. Dazu kündigte das Unternehmen jetzt die sogenannte Advent DayFlat an.

Wie die Telekom in einem Eintrag auf ihrem Firmenblog mitteilte, "überrascht" man seine Kunden mit einem besonderen Angebot. Wer bereits Telekom-Kunde ist, kann an allen vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit die sogenannte Advent DayFlat buchen und bekommt dann für einen Tag unbegrenztes Datenvolumen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mit der Advent DayFlat können die Kunden also an den Advents-Wochenenden jeweils für 24 Stunden nach der Buchung vollkommen unbegrenzt mit ihrem Smartphone im Internet surfen. Man muss sich also keine Gedanken mehr wegen des Verbrauchs des gebuchten Datenkontingents machen - zumindest für einen kompletten Tag.

Advent DayFlat ist das ganze Wochenende buchbar

Buchen lässt sich die Advent DayFlat ab dem 30. November 2018, wobei dies jeweils von Freitag 0 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr möglich ist - theoretisch kann man sich so also auch unbegrenztes Datenvolumen für einen Montag verschaffen, so lange die Buchung noch in der Zeit des Wochenendes erfolgt.

Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde die Advent DayFlat aktivieren, indem er in der sogenannten MeinMagenta-App die entsprechende Option auswählt. Sind die 24 Stunden nach der Buchung der Tagesflat mit unbegrenztem Datenvolumen einmal abgelaufen, wird wieder das im jeweiligen Tarif gebuchte Datenvolumen angezapft.

Wer nun denkt, dass man an den Adventswochenenden ja auch einfach sowohl am Samstag als auch am Sonntag jeweils für 24 Stunden die DayFlat buchen könnte, liegt dabei leider falsch. Nach Angaben der Deutschen Telekom kann die Advent DayFlat an jedem der vier Wochenenden vor Weihnachten von jedem Kunden nur ein Mal gebucht werden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Telekom LTE
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz