Jetzt auch mobil Kommentieren!

WhatsApp: Apple wirft zahlreiche Sticker-Pakete aus dem App Store

Von Tobias Rduch am 18.11.2018 18:29 Uhr
28 Kommentare
Der iPhone-Hersteller Apple hat einen Großteil der neuen Sticker-Packs für WhatsApp aus dem eigenen App Store entfernt. Nachdem das Feature in die Anwendung integriert wurde, haben Entwickler die Plattform mit teilweise identischen Apps geflutet. Zudem sollen viele Pakete mit ur­he­ber­recht­lich geschütztem Material ausgeliefert worden sein.

Vor knapp einem Monat wurde der beliebte Messenger WhatsApp mit einer viel gewünschten Neuerung ausgestattet. Neben Emojis lassen sich jetzt sogenannte Sticker zu Nachrichten hinzufügen und versenden. Die Sticker müssen allerdings über eine externe Anwendung zugeliefert werden. Viele App-Entwickler haben nun ihre eigenen Entwürfe veröffentlicht.


Daraus resultierte, dass einige über den App Store abrufbare Anwendungen die gleichen Sticker mit sich gebracht haben. Auch wenn es sich um verschiedene Inhalte gehandelt hat, soll das Design der Apps in den meisten Fällen vollkommen identisch und überhaupt nicht unterscheidbar gewesen sein. In den Richtlinien von Apple wird außerdem gefordert, dass keine anderen iOS-Apps zur Verwendung des bereit­ge­stell­ten Programms benötigt werden dürfen. Dies ist bei den Sticker-Paketen natürlich nicht so, da zur Nutzung immer ein schon installierter WhatsApp-Client vorausgesetzt wird.

Nutzer verbreiten rechtsextreme Sticker

Derzeit scheint sich WhatsApp noch mit einem weiteren Problem in Zusammenhang mit der vergleichsweisen neuen Funktion beschäftigen zu müssen. Einige rechtsextreme Nutzer haben die Möglichkeit zum Erstellen von eigenen Stickern dazu genutzt, um strafbare Nazi-Symbole zu verbreiten. In einem Statement verurteilt WhatsApp das Verhalten dieser Nutzer und kündigte an, die entsprechenden Konten nach einer Meldung an den Konzern zu sperren.

Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co.

Download WhatsApp für Android: APK-Version Download WhatsApp Desktop: Neuer Windows-Client für beliebten Messenger
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
28 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
WhatsApp Apple iOS
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz